Moderator Kurt Felix ist gestorben

Er erlag einem Krebsleiden

"Verstehen Sie Spaß?"-Moderator Kurt Felix ist im Alter von 71 Jahren in St. Gallen gestorben. Die TV-Legende erlag einem jahrelangen Krebsleiden.

Wie berichtet wird, verstarb Moderator Kurt Felix am Mittwoch, 16. Mai, im schweizerischen St. Gallen mit 71 Jahren an einer Krebserkrankung.

Der Schweizer wurde in Deutschland besonders durch die Sendung "Verstehen Sie Spaß?" bekannt, von der er auch das Konzept entwickelte. In der Show filmt eine versteckte Kamera Menschen, während ihnen Streiche gespielt werden.

Knapp elf erfolgreiche Jahre moderierte er die beliebte Show und stieg damit zu einem der bekanntesten Showmaster des deutschen Fernsehens auf.

Felix erkrankte 2003 an Krebs und wurde am heutigen Samstag, 19. Mai, in St. Gallen beigsetzt.

Wir wünschen seinen Angehörigen viel Kraft und Stärke und bedanken uns für wundervolle Unterhaltung.