Aaron Carter: ImPOsantes Comeback

Der Ex-Kinderstar macht mit einem Po-Post auf sich aufmerksam

Oho! Der kleine Bruder von Aaron Carter zeigt sich neuerdings sexy, lässig und cool. Nichts erinnert mehr an früher...  ...als Aaron als niedlicher Junge ein Kinderstar war!

Die Karriere ist ein bisschen ins Straucheln geraten? Zuletzt gab es nur noch schlechte Schlagzeilen? Ach, da fällt einem Promi doch schnell ein gutes Mittel ein, um sich mal wieder ein bisschen ins Gespräch zu bringen und die Karriere wieder anzukurbeln. Das gute alte Motto "Sex sells" zieht jedenfalls immer noch. Das weiß auch der 90er-Jahre-Star Aaron Carter, 27 - und erfreut seine verbliebenen und vielleicht auch ein paar neue Fans mit einem freizügigen Facebook-Foto.

Aaron Carter erfreut die Fans

Darauf steht Aaron, der mit Hits wie "Crush on you" und "I want candy" Riesenerfolge feierte, auf seiner Terrasse und blickt über die Landschaft. Gaaaaanz zufällig lüpft dabei sein Shirt - und gibt den Blick auf seinen nackten Hintern frei. 

Rise and shine #HomeSweetHome #workhardplayhard

Posted by Aaron Carter on Dienstag, 3. November 2015

Seine Follower sind begeistert: 

Ich hätte nie gedacht, dass ich mal seinen Po sehen würde 

freut sich ein weiblicher Fan. Eine andere schreibt: 

Schicker Hintern. Du bist einfach total küssenswert.

Aaron will ein Comeback

Während sein älterer Bruder "Backstreet Boy" Nick, 35, sich gerade auf sein erstes Kind mit Frau Lauren freut, schmiedet Aaron fleißig Karrierepläne. Er will unbedingt an frühere Erfolge anschließen und zeigen, dass er Drogen- und Alkoholprobleme hinter sich gelassen hat. Angeblich ist ein neues Album in Planung. Da kann es nicht schaden, rechtzeitig den PR-Turbo anzuschmeißen. 

Ich bin stolz auf den Mann, der ich geworden bin. Ich bin bereit, ihn der Welt zu zeigen

kündigt Aaron bei Facebook an und zeigt sich in seinen Bildern lässig, entspannt, cool - und eben auch sexy. Mal sehen, ob sein Plan aufgeht...