Adam Levine mit Baby auf Walk of Fame: SO süß ist Tochter Dusty Rose

Die Kleine stahl ihrem berühmten Vater mächtig die Show

Tochter Dusty Rose stahl ihren Eltern Adam Levine und Behati Prinsloo mächtig die Show. Die Kleine war mit Mama Behati zu der Enthüllung von Adam Levines Stern auf dem Walk of Fame gekommen... ...und zog alle Blicke auf sich. Adam Levine kniet über seinem Adams

Adam Levine, 37, hatte am Freitag, 10. Februar, seinen großen Tag! Der "Maroon 5"-Sänger wurde mit einem Stern auf dem berühmten Hollywood Walk of Fame geehrt. Blöd nur, dass das fast schon zur Nebensache wurde. Denn der Musiker brachte nicht nur seine hübsche Frau Behati Prinsloo, 27, mit zu der Verleihung, sondern auch seine zuckersüße Tochter Dusty Rose. Und die stahl ihrem berühmten Papa direkt die Show.

Dusty Rose stiehlt Papa Adam die Show

Alles klar, wir haben einen kleinen Zuckerschuck! Kein Wunder, bei dieser süßen Maus. Und das dachten sich wahrscheinlich auch die restlichen Gäste und Fotografen, die am gestrigen Tag zur Enthüllung von Adam Levines Stern auf dem Walk of Fame gekommen waren. Denn seine vier Monate alte Tochter Dusty Rose zog definitiv alle Blicke auf sich. In ihrem süßen Schwarz-Weiß-Outfit und mit dem niedlichen Mützchen auf dem Kopf war das aber auch wirklich nicht schwer.

Adam Levine: "Bin einer der glücklichsten Menschen"

Und ganz wie der Papa ließ die Kleine das Blitzlichtgewitter der Fotografen gelassen über sich ergehen. Ja, die süße Dusty ist eben der ganze Stolz des 37-Jährigen. Und das machte der "The Voice"-Juror in seiner Dankesrede auch mehr als deutlich:

Ich habe eine Tochter, ich habe die wunderbarste Frau auf der ganzen Welt. Ich bin einer der glücklichsten Menschen, der jemals gelebt hat und es hat nichts mit mir zu tun. Es hat etwas mit den Menschen zu tun, die mich am meisten lieben und so danke ich all diesen Menschen. Ich kann es nicht einzeln machen, aber ich danke euch allen.