Adam Levine schwärmt erstmalig vom Vater-Dasein

"Es ist eine wundervolle Erfahrung"

Adam Levine spricht über seine Vaterrolle. Behati Prinsloo und Adam Levine Adam teilte ein Bild von Dusty Rose auf Instagram.

Adam Levine, 37, und seine Frau Behati Prinsloo durften am 21. September ihre erste Tochter Dusty Rose begrüßen und drei Wochen später schwärmt der Neu-Papa in einem Radiointerview über seine Vaterrolle.

In der Radio-Show „On Air mit Ryan Seacrest“ sprach Adam Levine das erste Mal über seinen Nachwuchs und verriet überwältigt:

Es ist eine wundervolle Erfahrung.

Doch wirklich vorbereitet mithilfe von speziellen Kursen hat sich der Maroon-5-Frontmann auf den neuen Abschnitt in seinem Leben nicht, wie er zugibt:

„Nein, das ist nicht mein Style.“

Levine glaubt vielmehr daran, dass Eltern sein etwas ganz Natürliches ist und somit in unseren Instinkten verankert ist:

Ich glaube, dass Eltern sein ein Teil ist, warum wir auf dieser Welt sind,

so der Sänger weiter.

Das erste Bild seines ganzen Stolzes durften seine Fans auch bereits auf seiner Instagram-Seite bewundern. Hoffentlich werden noch viele, süße Schnappschüsse folgen …