Adele: So sieht sie mit 80 Jahren aus!

Die "Hello"-Sängerin zeigte sich zu ihrem 29. Geburtstag um mehr als nur ein Jahr älter

Das Älterwerden ist für viele nicht leicht. Vor allem dann, wenn man auch noch in der Öffentlichkeit steht. Doch für Adele, die derzeit mit süßen Gerüchten um eine zweite Schwangerschaft Schlagzeilen macht, scheint vor Fältchen und Oma-Brille keine Angst zu haben, wie sie in ihrem neuesten Instagram-Schnappschuss beweist...

Happy Birthday, Adele: So sieht sie mit 80 aus

Ob ungeschminkt, mit Handtuch-Turban auf dem Kopf oder als arroganter Star im Saft-Laden: Adele beweist ihren Fans regelmäßig, dass sie sich selbst nicht allzu ernst nimmt. Ihren 29. Geburtstag am vergangenen Freitag, 05. Mai, nahm die Sängerin jetzt zum Anlass, sich selber auf die Schüppe zu nehmen. Denn auf ihren jüngsten Instagram-Foto zeigt sich die "Hello"-Sängerin in rosa Strickjacke, verrückter Strubbelfrisur und um die 50 Jahre älter!

 

 

Nearly 30! Thanks for the well wishes. See you soon x

Ein Beitrag geteilt von Adele (@adele) am

 

Adele als "verrückte alte Lady"

Mit den Worten "Fast 30! Danke für die Glückwünsche" und im spritzigen Oma-Look macht sich Adele über das Älterwerden lustig und zeigt sich mit extra Falten im Gesicht. Ganz wie in der Vox-Sendung "The Story of my Life" wurde die Grammy-Gewinnerin kurzerhand mit Perücke und Make-Up um ein paar Jährchen älter geschminkt. Und das Ergebnis:

Du siehst aus wie eine verrückte alte Lady,

meinen ihre Fans auf Instagram.

Doch ihr Aussehen kommt nicht von ungefähr. Mit ihrem "crazy" Look spielt die "Someone Like You"-Sängerin auf "Nan Taylor" an, einem Charakter aus der BBC Serie "The Catherine Tate Show", mit der die 29-Jährige wegen ihres Akzents und markanten Lachens des Öfteren verglichen wird.

So cool altert wirklich nur Adele!