Alles aus? Verkündet Jessica Paszka hier die Trennung?

Sie und David Friedrich haben sich lange nicht gemeinsam gezeigt

Jessica Paszka, 27, präsentiert sich regelmäßig bei Snapchat und teilt ihr Leben mit ihren Followern. Doch ein ganz bestimmter Song, den die "Bachelorette" mitträllert, macht Fans skeptisch – ist bei ihr und David Friedrich, 27, alles vorbei?

Jessica Paszka sorgt mit ihren Postings in den sozialen Netzwerken häufig für hitzige Diskussionen, immerhin wird akribisch genau beobachtet, wie es mit ihr und David Friedrich so läuft. Fans sind sich sicher: Bei den beiden läuft es gar nicht rund. Immerhin zeigen sie sich mehr als nur selten gemeinsam, wohnen in verschiedenen Städten und sind beide viel unterwegs.

Jessica Paszka: Geheime Botschaft an David Friedrich?

Auch wenn die "Bachelorette" erst Ende August Entwarnung gab und versicherte, dass die Beziehung von ihr und David Friedrich sehr gut laufe – ein Restzweifel bleibt. Besonders dann, wenn man sieht, mit wie viel Elan sie die folgenden Zeilen hört (und mitsummt):

Mach mal kein Auge auf mich
So ein’n Scheiß brauch’ ich nicht
Weißt du, was traurig ist?
Ich trau’ dir nicht.

Kriselt es etwa doch bei ihr und David Friedrich? Immerhin ist er gerade mit "Eskimo Callboy" in Asien unterwegs, da gibt es bestimmt auch die eine oder andere Frau, die mit dem attraktiven Sänger flirten will. Mangelt es ihr an Vertrauen?

Vor zwei Wochen teilte Jessica noch dieses Foto – ein neuer Schnappschuss ist es aber auch nicht.

Sie zeigten sich lange nicht zusammen

Vielleicht hat es aber auch gar nichts zu bedeuten, dass sie "Check ich nicht" laut hört. Allerdings sind die Zeilen in dem Video bei Snapchat schon so gewählt, dass man sie als Botschaft deuten könnte. Wir sind gespannt, ob wir die beiden zeitnah zusammen sehen werden. Aktuell entdeckt man die beiden weder im öffentlichen Rahmen, noch privat zusammen. In ihren Snapchat- oder Instagram-Stories ist er auch sehr selten zu sehen. Immerhin sind sie eigentlich ein süßes Pärchen – mit einem gemeinsamen Auftritt würden sie auch endlich alle Spekulationen über eine Trennung aus dem Weg räumen.

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News