"Alles was zählt"-Ron Holzschuh (†50): SO trauern seine Kollegen um ihn

Der Schauspieler starb Ende April völlig unerwartet

Die "Alles was zählt"-Fans stehen unter Schock: Niclas-Nadolny-Darsteller Ron Holzschuh (†50) starb am 27. April völlig unerwartet, wie RTL bekannt gab. Bei seinen "Instagram"-Fans meldete er sich zuletzt im März - und sein letztes Posting könnte kaum berührender sein …

Ron Holzschuh ist tot

Es war die wohl traurigste Nachricht des Tages: Schauspieler Ron Holzschuh ist im Alter von nur 50 Jahren nach "kurzer, schwerer Krankheit" überraschend gestorben. Das gab RTL gestern Abend (28. April) offiziell bekannt und versetzte vor allem die "Alles was zählt"-Fans damit in Schockstarre. Seit 2019 war Holzschuh fester Bestandteil der beliebten Daily-Soap und spielte sich als Fiesling Niclas Nadolny in die Herzen der Zuschauer.

Sein früher und vor allem unerwarteter Tod sorgt für Bestürzen im Netz. Nicht nur etliche AWZ-Kollegen verabschiedeten sich mit rührenden Postings bei dem Schauspieler, sondern auch die Fans machten ihrer Trauer in den sozialen Netzwerken Luft: "Dass Ron gestern verstorben ist, haben wir auch gerade erst erfahren. Es ist furchtbar", erklärte beispielsweise Lena-Darstellerin Birte Glang in ihrer Story.

Mehr zu "Alles was zählt":

 

 

Rührende Worte des "Alles was zählt"-Stars

Ron Holzschuh selbst meldete sich Anfang März zuletzt selbst bei seiner Fangemeinde. In einem Video zum Weltfrauentag (8. März) zeigte sich der "Alles was zählt"-Liebling nachdenklich und richtete sich mit Worten an seine Follower, die unter die Haut gehen:

Ihr Lieben, ich wünsche euch von ganzem Herzen einen guten, wunderbaren, prächtigen Frauentag. Passt weiterhin so gut auf uns. Ihr seid eh unsere bessere Hälfte. Ich umarme euch. Ich hoffe, dass die Welt immer friedlicher wird und, dass die Grausamkeit vertrieben wird aus dieser schönen, leuchtenden Welt. Denn wo Licht ist, kann kein Schatten sein. Und wenn wir das alle und jeder für sich in uns erfahren, dann werden wir die Welt verändern,

so die bewegende Message des Schauspielers.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Alles Liebe zum Frauentag❣️ . . . #frauentag2020 #daswortzumsonntag #ronholzschuh

Ein Beitrag geteilt von R o n H o l z s c h u h (@ron_holzschuh) am

 

Worte, die auch seine Kollegen berühren: "Man kann sich mit keinen schöneren Worten verabschieden", kommentierte AWZ-Kollege Christopher Kohn das Posting. Nicht nur er verabschiedete sich im Netz von Ron ...

SO trauern die AWZ-Stars um Ron Holzschuh

Zahlreiche "Alles was zählt"-Stars kommentierten einen Trauerpost von Ron mit einem schwarzen Herz-Emoji. Schauspieler und "Let's Dance"-Teilnehmer Tijan Njie schrieb bei "Instagram":

Ein wahrer Künstler ist von uns gegangen.

Jenny-Steinkamp-Darstellerin Kaja Schmidt-Tychsen kommentierte: "Ach, Ron."

Wie es für seine Rolle jetzt weitergeht, ist noch nicht bekannt. Weil die Vorabend-Serie bereits Monate im Voraus gedreht wird, wird der verstorbene Schauspieler wohl noch einige Wochen zu sehen sein. So haben die "Alles was zählt“-Fans zumindest noch ein wenig Zeit, um sich von Ron Holzschuh zu verabschieden.

Wir wünschen allen Angehörigen viel Kraft.