"Alles was zählt"-Star Bela Klentze: Liebes-Sensation

Der Serien-Liebling ist frisch verliebt

Liebes-News bei Endlich geht es für den Schauspieler bergauf: Noch Anfang des Jahres zog sich Bela während seiner Nun dürfen sich

Bela Klentze, 30, macht Schluss mit dem Versteckspiel: Der "Alles was zählt"-Hottie ist nämlich frisch verliebt - und seine neue Freundin ist keine Unbekannte!
 

"Alles was zählt"-Star schwebt auf Wolke 7

In seiner Rolle als "Ronny" wollte es für Bela Klentze mit der Liebe bei "Alles was zählt" bislang einfach nicht klappen: Nach einem langen Hin und Her zwischen "Marie" (Cheyenne Pahde) und "Michelle" (Franziska Benz), nahm sich der Serien-Liebling eine Auszeit und verließ Essen für einige Monate. In wenigen Wochen dürfen sich die AWZ-Fans aber endlich über Belas Serien-Comeback freuen.

Bela Klentze ist frisch verliebt

Im echten Leben sieht es für Bela Klentze etwas rosiger aus. Nachdem er während seiner "Let's Dance"-Teilnahme Anfang des Jahres noch unter starkem Liebeskummer litt, schwebt der "Alles was zählt"-Star jetzt wieder auf Wolke 7.  Auf seinem offiziellen Instagram-Account machte der 30-Jährige seine neue Liebe mit einem niedlichen Posting offiziell:

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

❤️

Ein Beitrag geteilt von Béla Klentze (@bela_klentze) am

Zu dem endeutigen Kuss-Foto fügte Bela schlicht einen Herzchen-Smiley hinzu. Doch wer ist die neue Frau an der Seite des "Alles was zählt"-Darstellers? Die Antwort gab das Paar im Interview mit RTL jetzt selbst.

Seine neue Freundin ist keine Unbekannte

Bei der - nicht wirklich - unbekannten Blondine handelt es sich um Anne-Marie Kot, 28 Jahre alt und dreifache Pole-Dance-Weltmeisterin. Auch sie war schon mehrmals in RTL-Formaten zu sehen: 2016 durfte sie sich über drei "Ja's" bei "Das Supertalent" freuen und auch bei "Team Ninja Warrior" zeigte sie in diesem Jahr Höchstleistungen.

 

Embed from Getty Images

 

Letztere RTL-Show war es auch, die das Leben von "Alles was zählt"-Star Bela Klentze und seiner Liebsten Anne-Marie Kot völlig auf den Kopf gestellt hat, denn die Lovebirds lernten sich backstage kennen - und offenbar lieben. Seit Juni sind die beiden offiziell ein Paar.

 

 

Hach, wie schön! Damit geht es für Bela Klentze endlich wieder bergauf: Noch Anfang des Jahres hatte der 30-Jährige aufgrund einer schweren Knieverletzung seine "Let's Dance"-Teilnahme vorzeitig beenden müssen - auch bei "Alles was zählt" pausierte er anschließend für längere Zeit.

Freust Du dich über das "Alles was zählt"-Comeback von Bela Klentze? Stimme in unserer Umfrage ab!

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Freust Du dich über das "Alles was zählt"-Comeback von Bela Klentze?

%
0
%
0