Powered by

Amal Clooney: Ich brauche dich nicht, George!

Die Menschenrechtsanwältin plant bereits ihr Leben als Single-Mom

Partys feiern statt Papa spielen: Weil George Clooney, 57, sich kaum um die Zwillinge kümmert, soll seine Frau Amal, 40, außer sich vor Wut sein ...

Insider: „Amal wird ihre Konsequenzen ziehen“

Mein Job ist es gerade, Windeln zu wechseln und sie etwas herumzutragen“, erklärte George Clooney noch kurz nach der Geburt seiner Zwillinge Emma und Alexander (beide 1). Doch wie es scheint, folgt jetzt die große Ernüchterung. Zumindest für seine Frau Amal! Denn offenbar bleibt die Kindererziehung aktuell einzig und allein an ihr hän­gen. Ein Umstand, der für mächtig Ärger im Hause Clooney sorgen soll!!

Sie fühlt sich von George alleingelassen. Sollte er sich langsam nicht mehr einbringen, wird Amal ihre Konsequenzen ziehen,

heißt es aus dem Umfeld des Paares.

 

Embed from Getty Images

 

Kein Wunder! Statt seiner Frau unter die Arme zu greifen, vertreibt sich der 57-Jährige offenbar lieber die Zeit bei Galaveranstaltungen mit seinen besten Freunden Rande Gerber und Cindy Crawford oder beim Flirten mit jüngeren Frauen auf Promi-Partys. Fest steht: George ist ein echter Partylöwe. Ich neige dazu, zu viel zu trinken“, gestand er sogar mal selbst in einem Interview.Es gab Zeiten in meinem Leben, in denen ich die Grenze überschritten habe.“ Immer wieder soll sein Verhalten in der Vergangenheit zu Krach mit Amal geführt haben.

 

 

Ist die Ehe von George und Amal endgültig am Ende?

Zumal der Hollywoodstar seiner Ehefrau sogar noch vor der Hochzeit 2014 versichert hatte, dass er ein echter Familienmensch sei. „Er sagte ihr, dass er eine große Familie will. Damit hat er sie rumgekriegt“, verrät ein Insider. „Es macht sie wütend, dass er jetzt wieder in alte Muster verfällt.“ Verständlich! Immerhin hat Amal wegen ihres Jobs als Menschenrechtsanwältin sowieso schon alle Hände voll zu tun. Da sollte sie sich eigentlich auf Georges Unterstützung verlassen können. Doch der scheint völlig blind für die Bedürfnisse seiner Frau zu sein.

Ich bin nicht gut darin, verheiratet zu sein,

erklärte er mal. Tatsäch­ lich könnte sein Eheleben bald vor­bei sein. Es heißt nämlich, Amal habe Freundinnen gebeichtet, dass sie sich auch ein Leben als Single-Mom vorstellen könne ...

Glaubst du George und Amal trennen sich wirklich? Nimm an unserem Voting teil!

Text: Marc Bracht

Noch mehr Star-News - vom Krieg der Promi-Mütter bis Herzogin Meghans Schock-Diagnose in der Schwangerschaft - liest du in der aktuellen IN - Leute, Lifestyle, Leben - jeden Donnerstag neu am Kiosk!

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

George und Amal Clooney: Ihre Ehe ist am Ende!

George Clooney: Hat Amal ihn sitzen gelassen?

George Clooney: Zerbricht er an den krassen Ehe-Regeln von Amal?

Glaubst du George und Amal trennen sich wirklich?

%
0
%
0