Amal Clooney: Jetzt droht sie George mit der Scheidung

Zerstört der Horror-Unfall ihre Ehe?

Nach dem schlimmen Verkehrsunfall, bei dem Schauspieler George Clooney, 57, in Italien mit seinem Roller frontal gegen einen Mercedes krachte, soll Amal Clooney, 40, ihrem Mann mit Scheidung gedroht haben - wenn er nicht mit seinem rücksichtslosen Verhalten aufhört …

George Clooney: Unfall-Schock auf Sardinien

So hatten sich George Clooney und seine Frau Amal den Sommerurlaub bestimmt nicht vorgestellt. Das Paar wollte die warme Zeit auf Sardinien verbringen. Doch ein Unfall überschattete die traute Zweisamkeit: Der US-Star war mit einem Roller unterwegs, als er am Dienstagmorgen des 10. Juli mit einem Auto zusammenstieß. Auf den Bildern des Unfallortes deutlich zu sehen: Die Windschutzscheibe des Wagens wurde zerstört – man geht davon aus, dass George mit voller Wucht gegen das Glas geknallt ist.


© dpa Picture-Alliance

Doch der Hollywood-Star scheint Glück im Unglück gehabt zu haben. George dürfte das Krankenhaus bereits schnell wieder verlassen. Schwerwiegende Verletzungen oder Knochenbrüche hatte er von dem Verkehrsunfall nicht davongetragen.

Insider verrät: „Nach dem Unfall ist Amal ausgeflippt“

Amal Clooney scheint das nicht zu interessieren: Die 40-Jährige fordert jetzt, dass ihr Gatte sein gefährliches Hobby ein für alle Mal sein lässt!

Amal hat ihm immer wieder gesagt, er solle keine Roller fahren, aber er weigert sich,

verrät ein Insider jetzt dem „Star“-Magazin. „Nach dem Unfall ist sie ausgeflippt, aber er hat nur gelächelt und mit den Schultern gezuckt.

 

Embed from Getty Images

 

„Amal hat sich mit einem Anwalt getroffen und ist bereit, George zu verlassen“

Die schöne Menschenrechtsanwältin sei zwar nach dem Unfall an der Seite ihres Mannes gewesen, hätte sich inzwischen aber abgesetzt - und die gemeinsamen Zwillinge mitgenommen.

Sie sagt Freunden, dass sie hofft, die Abwesenheit wird helfen, dass er die Dinge von ihrer Seite sieht. Amal hat sehr klar gemacht, was sie von George als Vater und Ehemann verlangt.

 

 

Und der zweifachen Mutter scheint es sehr ernst zu sein. Zwar habe sie noch keine Scheidungspapiere aufsetzen lassen, verrät der Insider „aber sie hat sich mit einem Anwalt getroffen. Und sie ist bereit, George zu verlassen, um ihrer Auffassung Nachdruck zu verleihen.

Melde dich beim OK!-Newsletter an, und die Star-News kommen exklusiv zu dir!