Amal & George Clooney: So steht es wirklich um ihre Ehe

Der Hollywoodstar gibt intime Details über seine Beziehung preis

Was ist dran an den Krisen-Gerüchten bei George Clooney, 59, und Ehefrau Amal, 43? Der Hollywoodstar gab nun ein aufschlussreiches Interview über sein Eheleben …

Steht die Ehe von George Clooney vor dem Aus?

Als der ewige Junggeselle George Clooney 2014 seine jetzige Ehefrau Amal heiratete, war das eine echte Sensation. Nach vielen Jahren war eines der größten Sexsymbole Hollywoods plötzlich vom Markt. Bereits drei Jahre später folgte die Geburt der beiden Zwillinge Alexander und Ella (beide 3), und das Familienglück des Paares schien perfekt. Doch in den letzten Monaten wurden immer wieder Gerüchte um eine Krise laut, angeblich stünde die Ehe vor dem Aus.

Mehr über George & Amal Clooney:

 

 

Liebesbriefe für Amal

In einem aktuellen Interview für das Magazin "AARP" gab George nun überraschend intime Einblicke in sein Eheleben — und die klingen absolut nicht nach einer Krise! Der "Midnight Sky"-Star ist ein großer Fan von klassischen Briefen und offenbarte jetzt, dass er und Amal sich auch nach fast sieben Jahren Ehe immer noch süße Loveletters schreiben:

Sogar während des Lockdowns schreibe ich ihr einen Brief und verstecke ihn auf ihrem Schreibtisch oder sie schreibt mir einen Brief und legt ihn unter mein Kopfkissen.

Obwohl während der Corona-Pandemie viele Beziehungen zerbrechen, scheint die Ausnahmesituation das Paar noch näher zusammengebracht zu haben. Das liegt vielleicht auch an den Hausmann-Qualitäten des Schauspielers: "Ich nähe viel Kleidung für meine Kinder. Ich habe auch ein Kleid meiner Frau repariert, das immer wieder gerissen ist. Ich war lange Zeit Junggeselle und hatte kein Geld, also musste ich lernen Dinge selbst zu reparieren."

Damit sollte das Thema Trennung nun endgültig vom Tisch sein …

 

Glaubst du, dass George und Amal immer noch glücklich sind?

%
0
%
0