Amanda Seyfried und Thomas Sadoski: Heimliche Hochzeit!

Der Schauspieler und die Hollywood-Beauty haben sich das Ja-Wort gegeben

Bei Amanda Seyfried, 31, und Thomas Sadoski, 40, geht alles Schlag auf Schlag! Erst seit März 2016 sind die beiden Schauspieler ein Paar, schon sechs Monate später gaben sie ihre Verlobung bekannt. Acht Wochen darauf folgt die nächste happy News - Amanda ist schwanger! Aus diesem Grund ist es nun auch keine große Überraschung, dass das süße Duo heimlich geheiratet hat.

Hochzeit von Amanda Seyfried und Thomas Sadoski war „wunderschön“

Amanda Seyfried und Thomas Sadoski sind offiziell Mann und Frau. Das bestätigte der Schauspieler jetzt persönlich bei einem Auftritt am Donnerstagabend, 16. März, in der „Late Late Show mit James Corden“. Der 40-Jährige zeigte dem Moderator seinen Ehering und verriet:

Wir sind ausgerissen. Nur wir Zwei und ein Standesbeamter sind aufs Land gefahren und haben die Sache durchgezogen.

Die Trauung von Amanda und Thomas ist sogar noch gar nicht so lange her: Erst letzten Sonntag, am 12. März, haben sich die beiden Turteltauben heimlich still und leise das Ja-Wort gegeben. Den Moment, die „In Time“-Darstellerin zu seiner Frau zu nehmen, beschrieb Thomas als „wunderschön“.

Amanda ist die Person, die ich liebe, bewundere und am meisten respektiere.

Perfektes Familienglück

Ende November letzten Jahres, ließen Amanda Seyfried und Thomas Sadoski die Baby-Bombe platzen und verrieten, dass sie ihr erstes, gemeinsames Kind erwarten. Für die Schauspielerin ging mit ihrer Schwangerschaft ein großer Traum in Erfüllung, denn sie wünschte sich seit Jahren ein Kind.

Nun wird für Amanda der Wunsch nach einer eigenen, kleinen Familie endlich wahr.

Seht hier Amanda Seyfried und Thomas Sadoski im Video: