Amber Heard: Echt jetzt? Sie träumt schon von der nächsten Hochzeit

Nach der Trennung von Johnny Depp soll die 30-Jährige bereits wieder ans Heiraten denken

Die letzten Trümmer von der schmutzigen Scheidungs-Schlammschlacht zwischen Johnny Depp, 53, und Amber Heard, 30, sind noch nicht mal zusammengekratzt, da scheint sich die 30-Jährige schon in die nächste Ehe stürzen zu wollen. Denn wie der Vater der Schauspielerin nun ausplauderte, soll die hübsche Blondine tatsächlich schon die Hochzeit mit Neu-Freund und Tesla-Chef Elon Musk, 45, ins Auge gefasst haben. Und das war noch nicht alles...

Läuten für Amber Heard bald wieder die Hochzeitsglocken?

Nach einem unerbittlichen Trennungskrieg wurde die Ehe zwischen Amber Heard und Johnny Depp Anfang diesen Jahres endlich offiziell geschieden. Doch wer nun denkt, dass für Amber, trotz Wochen voller Drama, das Thema Ehe erst einmal vom Tisch ist, der irrt sich gewaltig. Denn die blonde Schauspielerin ist seit letztem Sommer wieder frisch verliebt. Der Glückliche: der Milliarden schwere Unternehmer Elon Musk. Und wie Ambers Papa nun gegenüber der britischen "Grazia" verriet, scheint es der Hollywood-Lady ziemlich ernst zu sein.

Amber und Elon meinen es sehr ernst miteinander. Sie würde liebend gerne heiraten,

plauderte ihr Daddy aus. 

Hochzeit und Großfamilie? 

Bis jetzt hielten Heard und Musk ihre Beziehung weitestgehend unter Verschluss. Auch einen offiziellen Auftritt auf dem roten Teppich gab es bis jetzt noch nicht. Doch wenn man den Behauptungen von Ambers Vater Glauben schenken darf, scheinen sich die zwei Turteltauben ihrer Sache trotzdem sicher zu sein. So sicher, dass sie sogar schon über Nachwuchs nachdenken.

Eine der Sachen, die sie möchten, ist sich niederzulassen und eine Familie zu gründen. Das planen sie bereits,

ergänzte David Heard. 

Es bleibt spannend!