Amira Pocher: Heftige Baby-Beichte

Mit diesen Worten hat wohl niemand gerechnet

Oliver, 42, und Amira Pocher, 27, erwarten zum zweiten Mal Nachwuchs, erst im November 2019 erblickte ihr Sohn das Licht der Welt. Umso überraschender dürfte für viele jetzt das neueste Geständnis der Beauty kommen!

Amira & Oliver Pocher: Baby Nummer 2

Es war die Baby-Sensation: Vor wenigen Wochen lüfteten Oliver und Amira Pocher ihr süßes Geheimnis, die 27-Jährige erwartet nur wenige Monate nach der Geburt ihres ersten Sohnes erneut Nachwuchs. Nicht nur für die Fans, sondern auch für die Pochers selbst war die zweite Schwangerschaft offenbar eine Überraschung.

Bittere Tränen nach Schwangerschaftstest

Schon vor Kurzem gestand Amira Pocher, dass sie sich anfangs nicht gerade über ihren positiven Schwangerschaftstest gefreut habe - im Gegenteil: Die Stylistin brach sogar in Tränen aus!

Diese Themen könnten auch interessant für dich sein:

 

 

 

Kinderwunsch? Von wegen!

Mittlerweile freuen sich die Pochers darüber, dass ihr kleine Familie weiter wächst - und das, obwohl Amira Pocher lange kein großer Kinder-Fan war, wie sie jetzt gestand. Im Podcast "Jungfrau Maria empfängt" offenbarte die 27-Jährige ganz offen und ehrlich, dass sie kleine Kinder immer "abschreckend und nervig" fand:

Ich war immer genervt von anderen Kindern, ganz schnell genervt und dachte mir: 'Oh Gott, dann bin ich ja auch von meinem Kind genervt.‘

Spätestens nach der Geburt ihres Sohnes im November 2019 habe sich dieses Denken aber schnell geändert: "In dem Moment, wenn es auf der Welt ist, willst du dich kümmern. Du hast diese Bedürfnis. Wenn er nachts weint, freue ich mich, ihn trösten zu dürfen. Das ist DEIN Lebewesen", schwärmte Amira vom Mama-Sein.

Was für schöne Worte!

Was sagst du zu den ehrlichen Worten von Amira Pocher?

%
0
%
0