Amira Pocher: Überraschendes Geständnis über Laura Müller

Mit dieser Wende hat niemand gerechnet

Überraschende Worte von Amira Pocher, 27: Die Ehefrau von Comedian Oliver Pocher, 42, sprach jetzt darüber, was sie wirklich über Laura Müller, 19, denkt.

Amira Pocher spricht Klartext

Mit Michael Wendler und Laura Müller fing alles an: Vor Monaten parodierten Oliver und Amira Pocher den Schlagerstar und seine Verlobte auf "Instagram". Der Clip war bei den Fans so beliebt, dass es nicht bei diesem einen Video blieb: Nach und nach folgten immer mehr Clips, in denen sie sich über den 47-Jährige und seine Liebste lustig machten.

Seinen Höhepunkt erreichte der Zoff mit dem TV-Duell zwischen Michael Wendler und Oliver Pocher, bei dem unter anderem auch Amira und Laura mit von der Partie waren. Während die 19-Jährige anschließend einen Shitstorm kassierte, wurde Amira von den Zuschauern im Netz gefeiert.

Mehr zu den Pochers:

 

"Ich habe mich bei ihr entschuldigt"

Mittlerweile scheint zwischen den "Wendlers" und den "Pochers" wieder Ruhe eingekehrt zu sein, der Comedian konzentriert sich derzeit eher auf seinen Netzkrieg gegen Influencer, wie Anne Wünsche, die Harrisons und Co.! Ganz scheint das Thema allerdings noch nicht vom Tisch. In ihrem Podcast "Die Pochers hier!" fand vor allem die 27-Jährige jetzt überraschende Worte für Laura Müller:

Laura tut niemandem was. Ich hab mich da auch entschuldigt bei ihr. Weil, man sagt ja immer, man soll nicht vorverurteilen, aber dann erwischt man sich irgendwo selber dabei, dass man jemanden vorverurteilt und das habe ich bei Laura ganz, ganz oft gemacht.

Überraschend versöhnliche Töne der Beauty! Ob hier jetzt tatsächlich eine richtige Freundschaft zwischen den einstigen Streithähnen entsteht? Möglich! Immerhin soll der "Egal“-Interpret die Pochers bereits zur geplanten Hochzeit mit Laura eingeladen haben.

Glaubst du, dass die Pochers vielleicht auch bald beruflich gemeinsame Sache mit Michael Wendler und Laura machen?

%
0
%
0