Andreas Gabalier: Kündigte sich hier bereits die Trennung an?

"Es lebt, in einem sehr hohen Maß, jeder für sich sein Leben"

Als vor wenigen Stunden die Trennung von Andreas Gabalier, 34, und Silvia Schneider, 37, publik wurde, war das für viele Fans ein Schock. Sein Bruder Willi sah ein mögliches Liebes-Aus aber offenbar schon Tage zuvor kommen …

Andreas Gabalier & Silvia Schneider: Liebes-Aus nach sechs Jahren

"Es wäre jetzt gelogen zu sagen: Es ist alles eitel Wonne", so Willi Gabalier, 37, vor rund einer Woche über die Beziehung seines Bruder Andreas. Ob er da schon das Ende kommen gesehen hat? Im Interview mit RTL sprach der 37-Jährige offen über die Probleme des Paares:

Die Zwei haben schon auch zu kämpfen. Es ist natürlich generell schwer eine Beziehung zu führen, in seiner Situation, in diesem Beruf. Seine Partnerin ist ja auch selbst sehr erfolgreich unterwegs, auch im Show-Geschäft. Da ist es schwer, eine normale Beziehung zu führen.

 

 

"Es lebt, in einem sehr hohen Maß, jeder für sich sein Leben"

Was letztendlich der Grund für die Trennung von Andreas Gabalier und Silvia Schneider war, ist nicht bekannt. Die fehlende Zeit füreinander hat die beiden aber definitiv vor eine schwere Hürde gestellt:

Sie haben halt auch kein gemeinsames Haus oder keinen gemeinsamen Haushalt. Es lebt, in einem sehr hohen Maß, jeder für sich sein Leben und sie treffen sich halt zwischendurch immer wieder. Das ist halt eine ganz andere Art der Beziehung. Muss halt jeder auch für sich entscheiden, ob er das will, oder ob das auch für alle Ewigkeit jetzt so funktioniert,

so Willi weiter.

Nur eine Woche nach diesem Interview zog Silvia die Reißleine. Für Andreas ist die Situation aktuell nicht einfach, wie er via Facebook erklärte: "Das zerreißt mir das Herz."

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Andreas Gabalier: Skandal um seine Freundin

Andreas Gabalier: Krankenhaus-Schock