Andrej Mangold & Jenny Lange: Darum haben sie das "Sommerhaus" abgesagt

Das ist der wirkliche Grund

Andrej Mangold, 32, und Jennifer Lange, 25, sprechen im exklusiven Interview mit "OKmag.de" darüber, warum sie nicht am "Sommerhaus der Stars" teilgenommen haben.

"Das Sommerhaus der Stars": Darum war das "Bachelor"-Paar nicht dabei

Im "Sommerhaus der Stars" jagte dieses Jahr ein Skandal den nächsten. Und einige Zuschauer hätten Andrej Mangold und Jenny Lange wohl gerne in dem ganzen Durcheinander gesehen.

 

 

Schon vor der Staffel wurde spekuliert, ob das "Bachelor"-Traumpaar gegen die anderen Promis antreten würde. Gegenüber "Okmag.de" erklärt Andrej jetzt auf einem Event von "VISA" in Hamburg, wieso es nicht dazu gekommen ist:

Es wäre nicht das Richtige für uns. Also wir möchten, wenn wir weiter etwas im Fernsehbereich machen, Sachen machen, die zu uns passen und ich glaube, es wäre nicht das Richtige für uns gewesen.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Andrej Mangold (@dregold) am

 

Andrej Mangold und Jenny Lange: War es nicht der richtige Zeitpunkt?

Der Bachelor 2019 verrät auch, dass es für ihn und Jenny zur Drehzeit des Sommerhauses nicht der passende Zeitpunkt war, sich den Kameras zu stellen. Immerhin waren sie noch nicht lang zusammen.

"Als wir uns kennengelernt haben, direkt danach sich in ein Haus mit anderen Pärchen zu setzen und da mit Menschen, die wir nicht kennen, auseinanderzusetzen auf engstem Raum", das wäre nicht ideal gewesen.

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Jenny schwanger? Andrej Mangold mit Maxi-Cosi erwischt

Andrej Mangold und Jenny Lange: Das ist ihr Liebes-Geheimnis