Andrej Mangold: Trennung von Jenny Lange! "Welt zusammengebrochen"

Erste Worte nach dem Rückzug

Endlich! Andrej Mangold, 34, meldete sich am Wochenende bei seiner Community zurück – und enthüllte dabei nicht nur den Grund für seinen Rückzug, sondern auch spannende Details über seine Trennung von Jenny Lange, 27. 

Andrej Mangold: Endlich ein Lebenszeichen

Was ist bloß bei Andrej Mangold los? Eine Frage, die sich die Fans und Follower des 34-Jährigen in den letzten Wochen wohl immer wieder stellten, nachdem der Ex-"Bachelor" aus den Sozialen Medien verschwand – sogar auf seinen gewohnten Instagram-Livetalk nach den "Kampf der Realitystars"-Folgen verzichtete er nach dem Finale, obwohl er sich hier auf einen grandiosen zweiten Platz gekämpft hatte.

Ganze sechs Wochen ließ der ehemalige Rosenkavalier seine Fans und Follower in einer besorgniserregenden Unwissenheit – schnell kursierten Gerüchte in den Medien, dass es Andrej psychisch so wie gesundheitlich nicht gut gehen könnte. Schließlich versuchte der 34-Jährige sich erst kürzlich wiederholt in einer TV-Show zu behaupten, in der ihm dann erneut ein falsches Spiel und Manipulation vorgeworfen wurde. Zeitgleich machte Ex-Freundin Jenny Lange dann auch noch ihre neue Beziehung öffentlich. Zu viel für den Ex-"Bachelor", wie sich jetzt herausstellte. 

In einem ausführlichen Interview mit "Bild" sprach der Profi-Sportler jetzt über seinen Rückzug und enthüllte dabei spannende Details  unter anderem über die Trennung von der Influencerin.

Mehr zu Andrej Mangold liest du hier:

Andrej Mangold: "Ich habe immer noch einen Familienwunsch"

In der letzten Staffel der TV-Show "Das Sommerhaus der Stars" kämpften im vergangenen Jahr auch Andrej Mangold und Jenny Lange um den Sieg. Dabei wurde das Paar mit heftigen Vorwürfen konfrontiert und in den Medien das Bild eines manipulativen Paares gezeichnet, dass ein falsches Spiel für den Sieg spielen würde – zu viel für die Beziehung der beiden. Im Anschluss an die Ausstrahlung der Show trennten sich die beiden RTL-Kuppelshowstars. Andrej erklärte: 

Nach der öffentlichen Trennung ist eine Welt für mich zusammengebrochen. Ich habe immer noch einen Familienwunsch und dachte, ich würde mir diesen Traum nach der Show erfüllen können.

Nachdem Andrej und Jenny damals sogar Morddrohungen erhielten und die Täter auch vor Familienangehörigen der beiden keinen Halt machten, habe Jenny nicht mehr hinter Andrej gestanden. Bis heute kämpft  der 34-Jährige mit dem negativen Bild, dass viele Zuschauer und auch Promi-Kollegen von dem ehemaligen Rosenkavalier haben. Es bleibt zu hoffen, dass Andrej sich in Zukunft wieder öfter bei seinen Followern melden wird. 

Verwendete Quellen: Bild

Hast du dir auch Sorgen um Andrej gemacht?

%
0
%
0