Andrej Mangold: Heftige Abrechnung von Chris Broy

"Halte dich doch bitte aus meinen privaten Angelegenheiten raus"

Neue Runde im Trennungs-Drama von Eva Benetatou, 29, und Chris Broy, 32: Nachdem sich Andrej Mangold, 34, während eines Q&As kürzlich erneut zum Liebes-Aus äußerte, schießt sein "Kampf der Realitystars"-Kollege jetzt zurück …

Andrej Mangold äußert sich zur Trennung von Eva & Chris

Bahnt sich hier etwa ein Instagram-Krieg zwischen den "Kampf der Realitystars"-Kandidaten Chris Broy und Andrej Mangold an? Dass sich die beiden Reality-TV-Stars nicht sonderlich gut verstehen, ist längst kein Geheimnis mehr. Während ihrer Teilnahme am "Sommerhaus der Stars" mit ihren beiden Ex-Freundinnen Jenny Lange und Eva Benetatou, gerieten sie immer wieder aneinander.

Das ganze Drama ging so weit, dass die Zuschauer Andrej und Jenny schließlich sogar Mobbing vorwarfen und forderten, die "Sommerhaus der Stars"-Staffel vorzeitig abzusetzen. Umso überraschter waren viele darüber, dass sich der Ex-"Bachelor" kürzlich öffentlich bei Instagram zur Trennung von Eva Benetatou und Chris Broy äußerte und der Kuppelshow-Zweiten sein Mitleid aussprach.

Mehr zum Trennungs-Drama von Eva Benetatou & Chris Broy:

 

Andrej Mangold: "Eva wollte nicht, dass Chris nach Thailand fliegt"

Doch damit war es für viele Fans von Andrej Mangold offenbar noch längst nicht getan, denn während eines Q&As wurde der 34-Jährige jetzt erneut zum Liebes-Aus der beiden befragt - und enthüllte prompt einige Details:

Nochmal: Eine schwangere Frau für ein Format im Ausland zwei Monate alleine zu lassen, geht meiner Meinung nach gar nicht! Ich dachte mir, das haben sie bestimmt als Paar besprochen und sicher wegen des Geldes und der Perspektive danach zusammen entschieden und dann wäre das ja vollkommen in Ordnung! (…) Mittlerweile weiß ich aber, dass Eva ihn gebeten hat, zu Hause zu bleiben und sie auf keinen Fall wollte, dass er nach Thailand fliegt.Ich glaube, mehr muss man dazu nicht sagen. Seine Frau alleine zu Hause zu lassen während der Schwangerschaft ihres ersten Kindes für Geld und Fame ist schon crazy. Sie danach zu verlassen, weil man sich im Format in eine Andere verguckt hat und so getan hat, als wäre man Single ist naütrlich noch mal 'ne ganz andere Nummer. Aber hey, not my Business.

so das vielsagende Statement des ehemaligen RTL-Rosenkavaliers.

Chris Broy: Abrechnung - "Hast du aus dem 'Sommerhaus' nichts gelernt?"

Außerdem verriet er, dass Jenefer Riili, der schnelle eine Affäre mit Chris Broy nachgesagt wurde, mittlerweile den Kontakt zum Ex-Verlobten von Eva Benetatou abgebrochen hätte. Autsch! Harte Worte, die der 32-Jährige nicht einfach auf sich sitzen lassen wollte. In seiner Story schlug Chris prompt zurück:

Halte dich doch bitte auf meinen privaten Angelegenheiten heraus. Du hast im 'Sommerhaus' selbst Anderen angekreidet, dass sie deinen Namen in den Mund genommen haben, um damit angeblich Presse zu machen. Du selbst willst nicht, dass Menschen in der Öffentlichkeit urteilen und richten. Die Vielzahl von Medienanfragen und Fragen aus meiner Community über deine Trennung mit deiner Ex habe ich ignoriert, weil es sich einfach nicht gehört, mit HALBWISSEN über andere private Angelegenheiten zu urteilen. Nun schürst du durch unwahre Postings über meine Person Hass und Kritik. Fair Play geht anders - dachte als ehemaliger Sportler wäre das eine Grundhaltung. Oder hast du aus dem 'Sommerhaus‘ nichts gelernt?

Ob das letzte Worte zwischen den beiden "Kampf der Realitystars"-Kandidaten hier schon gesprochen ist? Fraglich, doch bislang schweigt Andrej Mangold zu Chris Broys Abrechnung - und auch Eva Benetatou äußerte sich bislang nicht zu dem Insta-Zoff der beiden …

Glaubst du, dass sich Eva Benetatou zu dem Zoff von Andrej und Chris äußern wird?

%
0
%
0