Angebliche Lombardi-Affäre Michael T: "Ich habe keine Familie zerstört"

War Sarah unglücklich in ihrer Ehe mit Pietro Lombardi?

War Sarah Lombardi in ihrer Ehe wirklich unglücklich? In seinem emotionalen Posting nimmt er seine Immerhin wirkten Sarah und Pietro Lombardi in der Öffentlichkeit wie das Traumpaar schlechthin. ...besonders nachdem der kleine Alessio geboren wurde. Sarah Lombardis angebliche Affäre Michal T. verteidigte sie nun in einem Facebook-Post.

Seitdem die angebliche Affäre von Sarah Lombardi, 24, aufgedeckt wurde, häufen sich die Schlagzeilen um das Paar Lombardi. Im Angesicht der Tatsachen kommt die junge Sängerin dabei deutlich schlechter weg als ihr Noch-Ehemann Pietro Lombardi, 24. Jetzt ergreift erstmals Sarahs angebliche Affäre Michal T. das Wort und verteidigt sie auf Facebook.

Erst vor zwei Tagen gaben Sarah und Pietro Lombardi ihre Trennung bekannt. Dass Pietro Lombardi das alleinige Sorgerecht wolle, wurde zum Glück von ihm persönlich bereits dementiert. Denn trotz der Affären-Gerüchte scheint der Sänger noch hinter Sarah zu stehen, zumindest, was die Erziehung des kleinen Alessio angeht.

Michal T. verteidigt Sarah Lombardi: "Niemand kennt die Wahrheit!"

Trotzdem wird Sarah Lombardi seit den Enthüllungen der Fotos, die sie mit ihrer angeblichen Affäre zeigen, heftig kritisiert und beleidigt. Ausgerechnet der Mann, mit dem sie ihren Pietro betrogen haben soll, meldete sich nun zum ersten Mal zu Wort und verteidigt Sarah öffentlich auf Facebook:

Ich finde es sehr traurig, wie Sarah überall zerrissen und beleidigt wird, dabei kennt niemand die Wahrheit! Sie war meine erste große Liebe, und ich hab' ihr versprochen, immer für sie da zu sein und wollte immer, dass sie glücklich ist. Aber das war sie nicht mehr ... schon lange nicht mehr, und das wusste jeder im näheren Umfeld.

 

Entschuldigt Michal T. hier das Verhalten von Sarah Lombardi und bestätigt indirekt, dass sie wirklich fremdgegangen ist? „Wenn ihr hingesehen hättet, hättet ihr sehen müssen, was ich gesehen habe. Ich habe mir immer geschworen, eines Tages werde ich für sie da sein!“, schreibt er weiter und verbietet der Öffentlichkeit, zu urteilen.

War Sarah unglücklich mit Pietro Lombardi?

Michal T. scheint mehr zu wissen und erinnert daran, dass nichts ohne Grund passiere und „keiner weiß, wie es wirklich war“. „Ich habe keine Familie zerstört!!! Das war nicht ich! Jeder denkt immer, das, was ihm gezeigt wird, ist auch so, aber genau das ist es eben nicht“, lauten die Worte der angeblichen Affäre von Sarah. Will Michal T. damit sagen, dass die Beziehung von Sarah und Pietro ohnehin bereits vor dem Ende stand?

Es sei „asozial und ekelhaft, wie hier Leute auf eine Frau los gehen, die wehrlos ausgesetzt wird mit ihrem Kind auf dem Arm!“, schimpft er.

Weder Pietro noch Sarah haben bis jetzt auf diesen Post reagiert.

Glaubst du, Michal T. schreibt die Wahrheit?

%
0
%
0
%
0