Angelina Heger löst erneut Shitstorm aus

Ihr größter Wunsch kam bei ihren Followern nicht gut an

Das Angelina Heger, 23, regelmäßig herbe Kritik seitens ihrer Follower einstecken muss, ist mittlerweile bekannt. Gerade noch erhitzte ihr Bikini-Bild die Gemüter, da hagelt es auch schon erneut böse Kommentare für ein neues Posting der Blondine. Was darauf zu sehen ist, scheint ihren Followern nämlich mal wieder so gar nicht zu gefallen.

Eine Rolle bei "GZSZ"

Es ist mal wieder soweit: Angelina Heger hat es mit einem ihrer Postings mal wieder geschafft einen Shitstorm auszulösen. Erst kürzlich erntete sie mächtig Kritik für ihren freizügigen Schnappschuss im Bikini. Dieses mal geht es allerdings weder um zu viel nackte Haut, noch um ein ungeschminktes Pickel-Selfie. Angelina wollte ihre Fans an ihrem größten Wunsch teilhaben lassen und postete dafür auf ihrem Facebook-Account ein Bild von sich, auf dem sie ein Schild in den Händen hält: Eine Rolle in der beliebten Vorabend-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" soll es sein.

Mein größter Wunsch ist eine Rolle bei GZSZ. Was ist euer größter Wunsch?,

schrieb sie zu ihrem Selfie.

Das war wohl nichts

Angelina postet regelmäßig fleißig Bilder von sich bei Facebook, um ihre Fans so gut wie möglich an ihrem Promi-Leben teilhaben zu lassen. Bei ihren Followern stieß die neue Karriere-Idee der 23-Jährigen allerdings so gar nicht auf Gegenliebe. Klar, dass die bösen Kommentare nicht lange auf sich warten ließen:

Wenn du bei GZSZ anfängst, dann ist die ganze Serie im Arsch.

Mein größter Wunsch ist es, nicht so zu enden wie du!

Das ist echt das Lächerlichste, was ich heute gelesen habe. Ist ja fürchterlich mit den Y-Promis heutzutage. Dafür gibt's schon wieder keine Rose für dich... ohhh

Bitte nicht, bitte nicht. Verschone uns mit deiner Möchtergern-Karriere. Du hast doch überhaupt kein Talent für die Schauspielerei. Geh weiter in Dorf-Discos und zeig', dass du noch lebst. Dafür reicht es noch.

Autsch, arme Angelina! Obwohl sich die Blondine mittlerweile dran gewöhnt haben müsste, dass sie mit ihren Postings auch regelmäßig fiese Hater-Kommentare, erntet. Die gewünschte Aufmerksamkeit ist ihr aber sicher.