Angelina Jolie & Brad Pitt: Der Scheidungskrieg zerstört Tochter Shiloh!

"Erst vor wenigen Montaen rannte Shiloh von zu Hause weg"

Ist die Tochter von Angelina Jolie und Brad Pitt am Ende? Tochter Shiloh soll den Rosenkrieg nicht mehr aushalten ... Nicht nur Shiloh, auch ihre Schwester Zahara leidet unter dem Kampf ihrer Eltern. Obwohl Shiloh zuletzt noch bei ihrem Papa wohnen wollte, hat sich das komplett geändert:  Shiloh soll die Situation mit ihrer Mama unter einem Dach so sehr zugesetzt haben, dass sie von zu Hause weggerannt ist!

Brad Pitt, 54, und Angelina Jolie, 43, führen seit zwei Jahren einen öffentlichen Krieg gegeneinander. Die schmutzige Schlammschlacht wird vor allem auf den schmalen Schultern der sechs gemeinsamen Kinder ausgetragen. Ein Insider hat jetzt verraten, dass Tochter Shiloh, 12, nicht mehr damit klar kommt. Sie ist sogar von zu Hause weggelaufen! Wann hören Bad und Angelina endlich auf?

Zerstören Angelina Jolie und Brad Pitt ihr eigenes Kind?

Das einstige Traumpaar scheint gar nicht zu merken, wie sehr sich der Rosenkrieg auf ihre Sprösslinge auszuwirken scheint. Brad und Angelina hetzen seit Monaten gegeneinander, um im Sorgerechtsstreit die Nase vorn zu haben. Offenbar zu viel für Tochter Shiloh, wie ein Insider jetzt gegenüber "Star" verrät:

Sie ist das sensibelste der Kinder, und sie leidet definitiv am meisten unter der Scheidung.

 

Embed from Getty Images

"Es ist ein Kampf nach dem anderen"

Vor Kurzem machte Shiloh noch Schlagzeilen damit, dass sie bei Papa Brad wohnen wollte. Das scheint auch schon wieder Geschichte zu sein.

Es geht jetzt seit zwei Jahren, und sie hat immer noch Schwierigkeiten. Es ist ein Kampf nach dem anderen. Brad und Angie sagen, sie wollen, was das Beste für die Kinder ist, aber sie sind beide zu stur, um die kleinen Dinge loszulassen,

beschreibt die unbekannte Quelle. "Sie tut so als hasse sie ihn manchmal. Sie weigert sich, mit Brad zu sprechen, wenn er anruft." Shiloh scheint sowohl von ihrem Dad als auch von ihrer Mum nichts mehr wissen zu wollen. Die Situation spitze sich sogar dramatisch zu:

Erst vor wenigen Montaen rannte Shiloh von zu Hause weg und war stundenlang weg, bevor es überhaupt jemand bemerkte!

Am selben Tag kehrte die Kleine – zum Glück – zurück. Beruhigt hatte sie sich jedoch nicht: "Wenn sie zu Hause ist, streitet sie mit ihren Brüdern und schlägt sie einfach."

 

Embed from Getty Images

"Brad und Angie müssen ihr schädliches Verhalten in den Griff bekommen"

Shilohs auffälliges Verhalten scheint für ihre Eltern kein Warnschuss gewesen zu sein. Jedoch schlägt der Insider Alarm:

Wenn Brad und Angie ihr schädliches Verhalten nicht bald in den Griff bekommen, könnte Shiloh fürs Leben zerstört werden.

Die Kinder machen schon eine Therapie. Hoffentlich können unbeteiligte Personen den Kids helfen, wenn ihre Eltern sich weiter die Köpfe einschlagen ...

 

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Angelina Jolie: Hungert sie fürs Sorgerecht?

Brad Pitt: Porno-Skandal

Angelina Jolie: „Ich wünschte, Brad würde nicht existieren“