Angelina Jolie & Brad Pitt: Gehen sie damit zu weit?

Diese Aktionen der Sechsfacheltern sorgen für Gesprächsstoff

Angelina Jolie, 43, und Brad Pitt, 55, sorgen für neue Schlagzeilen. Doch dieses Mal geht es weniger um sie, als um ihre Tochter Shiloh Jolie-Pitt, 12 ...

So verwöhnt sind Brangelinas Kids

Unfassbar! Brangelina waren DAS erfolgreichste Society-Paar Hollywoods. Kein Wunder, dass ihre Kinder davon profitieren. Laut "Life & Style" soll Brads und Angelinas Tochter Shiloh zu Hause der Boss sein und angeblich sogar eine Bankkarte für den Geldautomaten haben, die ihr Zugang zu knapp 70.000 Euro gibt. 

Ihre ehemaligen Kindermädchen haben darüber gesprochen, wie gerne Shi Geld ausgibt und dass sie es tun kann, wann immer sie möchte. Sie liebt es, Games und Bücher von Amazon oder eBay zu kaufen,

verriet ein Insider. Außerdem sei die Kleine dermaßen verwöhnt, sodass sie nicht mal feste Schlafenszeiten oder Schulstunden habe. So lässt es sich als Teenie leben!

Embed from Getty Images

 

 

"Sie hat viel Einfluss über ihre Brüder und Schwestern"

Die Jolie-Pitt-Kinder sollen zwar Kindermädchen und Tutoren haben, doch auch viel Zeit alleine verbringen und sich um sich selbst kümmern.

Shiloh ist eine ruhige Anführerin,

so die Quelle.

Sie hat viel Einfluss über ihre Brüder und Schwestern.

Doch woran liegt es, dass die Kleine so verwöhnt wirdDer Scheidungskrieg von Brangelina sorgte für heftige Schlagzeilen.

Seit ihrer Trennung 2016 streitet das einstige Hollywood-Traumpaar um das Sorgerecht ihrer sechs Kinder. Viele Streitereien sollen sie auf dem Rücken ihrer Kids ausgetragen haben - keine einfache Situation. Aber rechtfertigt das auch, dass Shiloh so viel Taschengeld zur Verfügung steht? Fraglich ...

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Brad Pitt & Jennifer Aniston: Stich ins Herz für Angelina Jolie

Angelina Jolie: Wird Sohn Maddox von ihr bevorzugt?