Angelina Jolie: Hofft sie auf ein Liebes-Comeback mit Brad Pitt?

Die Schauspielerin soll sich nach ihrem Noch-Ehemann zurücksehnen

Brad Pitt und Angelina Jolie trennten sich im September 2016 nach zwei Jahren Ehe und einer zehnjährigen Beziehung. Trotz Trennung soll die Schauspielerin noch immer starke Gefühle für ihren Noch-Ehemann haben. Dieser hält ein Liebes-Comeback laut Insider-Informationen allerdings für ausgeschlossen.

Im September 2016 reichte Hollywoodstar Angelina Jolie, 42, die Scheidung ein – damit begann die Schlammschlacht und der Sorgerechtsstreit um die gemeinsamen Kinder. Bisher soll Brad Pitt, 53, derjenige gewesen sein, der um die Ehe kämpfte, doch jetzt scheint sich das Blatt gewendet zu haben. Angeblich will die Oscar-Gewinnerin ihren Noch-Ehemann Brad Pitt zurück!

Angelina Jolie: Noch immer Gefühle für Brad?

Bereits im Mai wurde bekannt, dass Angelina Jolie noch immer starke Gefühle für Brad Pitt haben soll, wie ein Insider verriet. Brad Pitts Alkoholprobleme sollen einer der Hauptgründe gewesen sein, weshalb ihre Ehe nach nur zwei Jahren in die Brüche ging. Der Schauspieler selbst gestand im Interview mit "GQ Style" im Mai: "Ich habe zu viel gesoffen. Es wurde zum echten Problem."

Inzwischen hat sich Brad Pitt erfolgreich einer Therapie unterzogen. Jetzt, da er nicht mehr trinkt und kein Gras mehr raucht, gefällt Brad Pitt seiner Noch-Ehefrau angeblich wieder.

Das ist der Brad, den sie geheiratet hat, und Brad hat den Eindruck, dass Angie will, dass er sie zurücknimmt,

enthüllte jetzt eine Quelle gegenüber "Life & Style".

"Sie fühlt sich einsam ohne Brad"

So soll Jolie ihn hintenrum über sein Privatleben ausfragen, wenn sie wegen der Kinder telefonieren. “Sie erinnert ihn an all die guten Zeiten, die sie gemeinsam hatten”, verrät der Insider weiter,in der Hoffnung, dass er sich wieder in sie verliebt.” Gleichzeitig versuche Angelina nicht hilfsbedürftig zu erscheinen, weil sie weiß, dass ihr Noch-Ehemann sich immer Sorgen um ihre Gesundheit gemacht hat. 

Sie versucht, ihm zu zeigen, dass sie ohne ihn leben kann. Sie hofft, dass er sieht, wie viel stärker sie geworden ist,

verrät ein Insider aus Jolies Umfeld. Aber die Wahrheit ist: Sie fühlt sich einsam ohne Brad. Sie konzentriere sich auf die Kinder und gehe selten abends aus. Wieder mit ihm zusammen zu kommen wäre gute PR und könnte ihr Image reparieren, das durch die Trennung einen Knacks bekommen hat. “Sie vermisst es, Brad um sich zu haben und denkt immer wieder über die tollen, romantischen Zeiten nach, die sie hatten.” 

Brad Pitt ist "fertig mit ihr"

Doch eine Quelle aus Brads Umfeld will bezüglich eines Comebacks wissen: “Das wird niemals passieren! Er ist fertig mit ihr.” Denn Brads Erinnerungen sind nicht so positiv. “Als sie zusammenlebten hat Angie Brad immer angemault, er solle sich ändern und ‘erwachsen werden’”, verrät die Jolie-Quelle.

Damals trank er viel, um sich abzulenken. Das muss er nun nicht mehr. Der Grund dafür, dass er sein Leben geändert hat, sollen seine Kinder gewesen sein – nicht, um Angelina zu beeindrucken. Er hat ihr angeblich vergeben, dass sie ihn als schlechten Vater dargestellt hat, aber er könne nicht vergessen.

Wie denkst du über ein Liebes-Comeback? Stimme unten ab!

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News

Glaubst du an ein Liebes-Comeback von "Brangelina"?

%
0
%
0