Angelina Jolie: Hungert sie sich zu Tode?

So wenig wie jetzt hat die Schauspielerin noch nie gegessen!

Insidern zufolge wiegt Angelina Jolie nur noch 46 Kilo. Skelett-Look: Das einstige Sexsymbol besteht nur noch aus Haut und Knochen. Die Schlüsselbeine und Schulterknochen stechen deutlich hervor. Ist das noch gesund? Wirklich glücklich scheint Angelina ohnehin nicht zu sein - US-Kollegen offenbaren jetzt erschütternde Details aus dem Leben der 42-Jährigen.

Sie kann nicht mehr schlafen und isst kaum noch was: So schlimm geht es Angelina Jolie, 42, wirklich!

Abgemagert, ausgezehrt, knochig

Sie wiegt nur noch 46 Kilo – bei 1,69 Metern! Angelina Jolie ist Hollywoods Sorgenkind Nummer eins.

So wenig wie jetzt hat sie noch nie gegessen,

wissen US-Kollegen, die sie bei einem Promo-Termin für ihren neuen Film „First They Killed My Father“ gesehen und gesprochen haben.

"Sie pfeift aus dem letzten Loch"

Sie ist die ganze Zeit erschöpft. Angelina ist nur noch auf Autopilot bei öffentlichen Auftritten. Sie pfeift aus dem letzten Loch.“ Die Schauspielerin selbst hat sich Reportern anvertraut und ihr Leid geklagt. „Sie ist froh, wenn sie vier bis fünf Stunden Schlaf bekommt. Das geht seit Monaten so!“, zitiert „Radar Online“ einen Promi-Journalisten. Der stellt klar: „Bei ihrem vollen Terminplan, den sechs Kindern und dem Rosenkrieg mit Brad ist es kein Wunder, dass sie nachts ins Grübeln kommt.

Leidet Angelina Jolie unter Depressionen?

Besorgniserregend findet ihr Umfeld besonders folgende Aussage der 42-Jährigen:

Ich habe alles und fühle mich trotzdem so leer ...

Appetitlosigkeit, Schlaflosigkeit, Schwermut – da liegt die Diagnose Depression auf der Hand. Ein Crewmitglied ihrer jüngsten Filmproduktion soll ihr dringend eine Auszeit ans Herz gelegt haben. Angelinas Reaktion: „Das ist unmöglich!“ Immerhin kämpft die Sechsfachmutter ums alleinige Sorgerecht und muss das Gericht von ihren Mama-Fähigkeiten überzeugen.

Überforderung eingestehen? Das wäre jetzt ein völlig falsches Signal ...

Meike Rhoden

Die ganze Geschichte liest du in der aktuellen OK!-Ausgabe!

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir