Angelina Jolie: Tochter Shiloh beim Snowboarden verunglückt

Die 11-Jährige hatte im Urlaub einen Unfall

Für Angelina Jolie, 42, brechen immer noch keine guten Zeiten an. Ihre Tochter Shiloh, 11, aus der Beziehung mit Brad Pitt, 54, hatte einen schlimmen Snowboard-Unfall …

Shiloh Jolie-Pitt verunglückte im Winterurlaub

Jedes Jahr verletzten sich hunderte Menschen im Skiurlaub. Auch Shiloh Jolie-Pitt teilt dieses Schicksal. Wie erst jetzt bekannt wurde, verunglückte die älteste Tochter von Angelina Jolie und Brad Pitt bereits Ende Dezember mit dem Snowboard.

Laut "People" hat sich Shiloh Jolie-Pitt auf der Piste das Schlüsselbein gebrochen. Aua! Passiert ist das Unglück bei einem Familien-Urlaub in Lake Tahoe, im Westen der USA.

Embed from Getty Images

So geht es der Tochter von Angelina Jolie

Für die ganze Familie muss der Unfall der 11-Jährigen ein ganz schöner Schrecken gewesen sein. Angelina Jolie soll dem Team, das ihre Tochter versorgt hat, sehr dankbar sein. Laut einem Insider geht es Shiloh Jolie-Pitt auch schon wieder einigermaßen „gut”. Zeugen behaupten das blonde Mädchen am vergangenen Sonntag mit einer Armschlinge gesehen zu haben.

Die Heilungsdauer eines Schlüsselbeinbruchs kann bis zu acht Wochen dauern. Für den kleinen Tomboy wird es sicher nicht so einfach sein, so lange still zu halten. Da muss Mama Angelina Jolie wohl die ganze Zeit ein wachsames Auge auf ihre Älteste werfen.

Embed from Getty Images

Wir wünschen weiter gute Besserung!

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News!