Angelina & Sebastian Pannek: Überraschende Details

Der Neu-Papa spricht erstmals über die Geburt

Im Juni sind Angelina, 28, und Sebastian Pannek, 33, zum ersten Mal Eltern geworden. Eigentlich halten die beiden ihr Kind komplett aus der Öffentlichkeit heraus. Nun sprach Sebastian jedoch über die Geburt. 

Angelina und Sebastian Pannek: Sie verstecken ihr Baby

Seit der Geburt hört man kaum mehr was vom Pannek-Baby. Der Grund? Anders als manch andere Influencer halten Angelina und Sebastian ihren Sohn von den Sozialen Medien und der Presse fern. Vorher gab es immer wieder Schwangerschafts-Updates. 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Sebastian Pannek (@sebastian.pannek) am

 

Um den Kleinen zu schützen, haben sich die frischgebackenen Eltern sogar Hilfe bei einem Anwalt gesucht. Das verriet Angelina kürzlich in ihrer Instagram-Story:

Wir haben uns rechtlich beraten lassen, wie wir unseren Sohn bestmöglich schützen können, vor allem vor der Presse, Fotografen und Co.

Mehr zu Angelina und Sebastian: 

 

 

 

Überraschend: Sebastian Pannek spricht über die Geburt

Doch Infos über die Geburt scheinen die Privatsphäre des kleinen Jungen nicht zu verletzen, denn Sebastian Pannek verriet nun Details über den besonderen Tag: In einer Instagram-Fragerunde offenbarte der Ex-Bachelor nun:

Ja, da hatte ich echt Glück. Ich durfte dabei sein. Ein paar Wochen eher, da wär's, glaube ich, ein bisschen eng geworden.

Das dürfte vor allem Angelina gefreut haben: Diese hatte nämlich riesige Panik, dass ihr Mann ihr aufgrund von Corona-Hygienemaßnahmen bei der Geburt nicht beiseite stehen dürfe. Vor ein paar Monaten verriet sie auf Insta:

Mich belastet das Thema so sehr, dass ich die ganze Zeit daran denken muss.

Sie berichtete, dass sie und Sebastian sogar eine Hausgeburt in Betracht gezogen hätten, dabei stand das vorher "nie zur Debatte".

Jetzt ist es noch mal gut ausgegangen für die jungen Eltern. Das erzählte auch Sebastian: "So hatten wir beide Glück".

Was denkst du? Ist es übertrieben, dass die Panneks ihren Sohn vor der Öffentlichkeit verstecken?

Ist es übertrieben, dass die Panneks ihren Sohn verstecken?

%
0
%
0