Angelo Kelly: Geständnis! "Der Tag, vor dem wir Angst hatten"

Trauriger Abschied von seiner Tochter

Angelo Kelly, 39, muss sich von seiner Tochter Helen, 18, verabschieden.

Angelo Kelly: Knallharter Schlussstrich

Angelo Kelly wurde der Druck als Bandmitglied der Kelly Family einfach zu vielMitte Mai 2020 verkündete er seinen Ausstieg aus der Kultband. Vor gerade einmal drei Jahren feierte der Kelly-Clan sein großes Comeback, jetzt sah es kurze Zeit so aus, als würde die Familie endgültig auseinanderbrechen

Bei Instagram erklärte der Familienvater seinen Exit so: 

Ich finde es wichtig, dass ein Künstler mit seinem Publikum ehrlich und direkt ist. Ich habe es dreieinhalb Jahre sehr genossen, mit meinen Geschwistern zusammenzuarbeiten, auch die Zeit gemeinsam zu verbringen. Aber ich muss auch sagen, dass es sehr, sehr viel Arbeit war. Besonders für mich. Noch nie habe ich so hart gearbeitet wie in den letzten dreieinhalb Jahren.

Angelo Kelly war in der Zeit nach dem großen Comeback permanent überfordert, denn: "Ich habe ja nicht nur Musik gemacht, ich habe mich um die ganze Leitung und Organisation gekümmert, das Marketing. Das war ein Stressfaktor und unglaublich viel Arbeit im Hintergrund. Da kannst du kein normaler Familienvater mehr sein. Mein Kopf hat die ganze Zeit gerattert, auch nachts."

Das könnte dich vielleicht auch interessieren: 

Angelo Kelly: Seine Tochter zieht nach England

Jetzt schien Angelo Kelly ein weiterer Abschied bevor zu stehen – und zwar von Tochter Helen. Angelo Kelly und seine Frau Kira sind die Eltern von fünf Kindern, mit denen sie auch regelmäßig auf Tournee gehen: Neben Helen machen Gabriel, William, Emma und Joseph die Familie komplett. 

Seine älteste Tochter Helen scheint die Rebellin im Kelly-Nachwuchs zu sein. Vor einigen Monaten sorgte sie für Schlagzeilen, als sie mit ihrem Bruder Gabriel die Rap-Single"Sucht" herausbrachte und die zwei sich für das Video eine Glatze schneiden ließen, sehr zum Mißfallen von Papa Angelo.

Via YouTube teilte Helen ihren Followern jetzt in einem Vlog mit, dass sie nach England ziehen und Deutschland vorerst den Rücken kehren wolle. Für die Blondine sei es ein großer und aufregender Schritt. Sie betonte: "Ich werde meine Familie auf jeden Fall sehr vermissen aber ich kann‘s kaum erwarten dieses neue Kapitel in meinem Leben anzufangen."

Und auch der sonst so gut gelaunte Angelo zeigte sich in dem Video  abschließend sehr emotional: "Das ist der Tag, vor dem wir Angst hatten." Der Abschied wird allerdings garantiert nicht für immer sein.

Verwendete Quelle: YouTube

Bist du ein Fan von Angelo Kelly?

%
0
%
0