Angelo Kelly: Song über tote Mutter rührt zu Tränen

Emotionaler Liebesbeweis bei "Goodbye Deutschland"

So emotional sieht man Angelo Kelly, 38, selten. Tief bewegt zeigte sich der Sänger in der neuen Folge von "Goodbye Deutschland!". Der Grund: Ehefrau Kira, 40, hat ihm auf beeindruckende Weise ihre Liebe bewiesen.

Emotionaler Song für Angelo Kellys verstorbene Mama

Als Angelo Kelly zehn Monate alt war, verstarb seine Mutter Barbara-Ann im Alter von 37 Jahren an Brustkrebs. Während sie schwanger war, erfuhr sie damals von der Krankheit und entschied sich für ihren Sohn und gegen eine Chemotherapie.

Nun sorgte Angelos Frau Kira bei "Goodbye Deutschland" für einen emotionalen Moment. Denn obwohl Kira ihre Schwiegermutter nie kennenlernen konnte, hat sie das Lied "Sweetest Rose" für sie geschrieben.  

 

 

Mehr zu Angelo Kelly:

 

 

 

 

"Du hast Dein Leben für ihn gegeben"

"Songs kommen bei mir durch irgendwelche Gefühle. Ich kann, glaub' ich, Songs nicht einfach so schreiben", erklärte Kira in der Auswanderer-Sendung.

Ich hatte einfach im Kopf, was für eine tolle Frau und Mutter sie eigentlich ist und was für ein großes Vorbild.

Als es dann an die Gesangsaufnahmen ging, war nicht nur Kira sichtlich bewegt – auch Angelo war den Tränen nahe, als er die Textzeilen hörte: "You gave your life for him, raised your children. You are the sweetest rose of all."(deutsch: Du hast Dein Leben für ihn gegeben, hast Deine Kinder großgezogen. Du bist die süßeste Rose von allen.). 

 

"Das ist ein Wahnsinns-Song und geht mir sehr nahe"

Für Angelo ist der Song ein Meisterwerk. Das Lied trifft ihn mitten ins Herz:

Ich weiß nicht, ob jemand einen besseren Song über meine Mutter hätte schreiben können. Das ist ein Wahnsinns-Song und geht mir sehr nahe! Sie hat sich sogar bei mir bedankt, dass ich das so arrangiere und ich habe mir gedacht: Du hast mir nicht zu danken, ich habe DIR zu danken, dass Du so einen Song über meine Mama schreibst. Das habe ich nicht hinbekommen!

Im Tonstudio an der Gitarre kämpfte der Profimusiker bei den Aufnahmen mit den Tränen.