Angst vor Betrug: Ashton Kutcher & Mila Kunis befinden sich in ihrer größten Liebes-Krise

Steht die Ehe der beiden Schauspieler etwa vor dem Aus?

Gerade erst erreichte uns die tolle Neuigkeit, dass Paris Jackson, 17, heimlich Hochzeit gefeiert haben soll und dann das: Stecken Ashton Kutcher, 37, und Mila Kunis, 32, womöglich in ihrer größten Liebes-Krise? Die beiden Schauspieler sollen heftig miteinander streiten und der auslösende Grund dafür ist niemand Geringeres als Ashtons Ex Demi!

Zwei Gründe für das Ehe-Aus

Eigentlich gingen wir bisher davon aus, dass bei Ashton Kutcher und Mila Kunis alles rund läuft. Noch gar nicht so lange ist es her, dass Baby Wyatt das Licht der Welt erblickte und Mama Mila aus dem Schwärmen über das eigene Töchterchen und den sorgenden Ehemann überhaupt nicht mehr heraus kam.

Doch nun sollen ziemlich dunkle Wolken am Liebeshimmel aufgezogen sein ... Dafür gibt es zwei Gründe, die nicht einfach wegzuknutschen sind. Ashton will noch ein Kind. Und das am besten so schnell wie möglich. Mila dagegen hat die erste Schwangerschaft bereits derart zugesetzt, dass sie sich in nächster Zukunft keine zweite vorstellen kann  - das berichtet die amerikanische "OK!" aus Insider-Kreisen.

Nun soll Ashton seiner Frau sogar ein Baby-Ultimatum an den Kopf geknallt haben. Ob das wirklich sein Ernst ist?

Einmal ein Betrüger, immer ein Betrüger?

Der derzeit wohl noch viel schlimmere Grund für die Liebes-Krise ist aber ein anderer: Mila kann einfach nicht vergessen dass Ashton seine Ex-Frau Demi Moore, 52, damals ohne Scham betrogen hat. Diese Schlagzeilen haben sich anscheinend tief bei der 32-Jährigen eingebrannt. Die Schauspielerin hat Angst, dass ihr dasselbe passiert.

Laut "Hollywood Life" heißt es:

 

Mila wusste, dass er Demi betrogen hat. Das hat sie immer im Hinterkopf: Dass, wenn er es Demi angetan hat, er es auch ihr antun könnte. Sie hatten vor ein paar Tagen einen riesengroßen Krach - es war ohne Zweifel der größte Streit, den sie je hatten.

 

Mila soll sogar die Sachen ihres Mannes durchwühlen und ihm hinterherspionieren. Das Misstrauen ist scheinbar riesengroß! Ob ihr solch ein unsicheres Gefühl genommen werden kann? Wohl nur von Ashton selbst ...