Anna Ermakova: Steht Boris Beckers Tochter auf Frauen?

Das Nachwuchsmodel überraschte jetzt mit einem offenen Liebes-Geständnis

Normalerweise ist es Papa Boris Becker, 49, der die deutschen Schlagzeilen dominiert, nun überraschte aber seine Tochter Anna Ermakova, 17, mit einem öffentlichen Liebes-Geständnis: Das Nachwuchsmodel kann sich durchaus eine Beziehung mit einer Frau vorstellen!

Anna Ermakova: „Es kommt nur auf den jeweiligen Menschen an“

Ist Anna Ermakova bisexuell? Der Becker-Sprößling plauderte jetzt im Interview mit dem ProSieben-Starmagazin „Red!“ ganz offen über das Thema Liebe. Darauf angesprochen, ob sich die 17-Jährige auch eine Beziehung mit einer Frau vorstellen könnte, antwortete sie:

Ja, absolut. Es kommt nur auf den jeweiligen Menschen und seine Persönlichkeit an.

Offenbar hat Anna bereits in ihren jungen Jahren eine ziemliche reife Auffassung, worauf es bei einer Beziehung wirklich ankommt - nämlich auf den Charakter eines Menschen.

Boris Becker: Öffentliche Liebeserklärung an Tochter Anna

Auch Boris Becker ist mächtig stolz auf seine Anna. Erst kürzlich machte der 49-Jährige seiner Tochter eine süße Liebeserklärung auf Instagram:

Meine wunderschöne Tochter wird eine Frau,

schreibt Boris zu einem hübschen Schnappschuss seiner Liebsten.

 

 

My beautiful daughter becoming a woman...#anna #papa

Ein Beitrag geteilt von Boris Becker (@borisbeckerofficial) am

 

Nachdem Boris Becker und Anna Ermakova jahrelang ein schwieriges Verhältnis zueinander hatten, befindet sich das Duo nun offenbar auf einem guten Weg zu einem gesunden Vater-Tochter-Verhältnis.