Anne Wünsche: Andere rieten ihr zur Abtreibung

Frisch gebackene Mama musste sich böse Kommentare über ihre Schwangerschaft anhören

Eigentlich sollte Anne Wünsche, 24, auf Wolke 7 schweben, ist sie doch erst vor wenigen Wochen zum zweiten mal Mama geworden. Doch die ehemalige "BTN"-Darstellerin sieht sich immer wieder bösen Anfeindungen ausgesetzt. Jetzt schießt die Zweifach-Mutter via Facebook zurück ... 

"Wenn ich nicht abtreiben würde"

Am 11.11. brachte Anne Wünsche ihren süßen Nachwuchs zur Welt. Überglücklich berichtete die 24-Jährige gegenüber OKmag.de von ihrer schnellen und komplikationsfreien Geburt. Gemeinsam mit ihrem Verlobten Henning Merten hat sie bereits ein Kind, das 2013 geboren wurde. Da war die ehemalige Darstellerin aus "Berlin - Tag & Nacht" 22 Jahre alt. Zu jung offenbar für viele, die Anne ganz frei heraus wissen ließen, dass von einer frühen Mutterschaft so gar nichts halten. 

Böse Kommentare, die der quirligen YouTuberin sicherlich zugesetzt haben dürften. Selbst vor dem Ratschlag, das Baby abtreiben zu lassen, schreckten einige nicht zurück, wie Anne jetzt selbst auf Facebook erklärt: 

Wie oft ich mir in meiner ersten Schwangerschaft anhören musste, dass wenn ich nicht abtreiben würde, mein ganzes Leben damit zerstöre! 
Ich hab keine Sekunde auch nur einen Gedanken daran verschwendet ... Ich hab mich von den Leuten getrennt. Denn HEUTE bin ich sogar noch glücklicher, reicher und vollständiger als damals!!!!!!!
Ich LIEBE meine Kinder und bereue es nicht, so jung Mutter zu sein.

 

wie oft ich mir in meiner ersten Schwangerschaft anhören musste, dass wenn ich nicht abtreiben würde, mein ganzes...

Posted by Anne Wünsche on Montag, 23. November 2015

 

 

Fans stehen hinter Anne Wünsche

Fassungslos, aber auch mitfühlend reagieren Anne Wünsches Fans auf ihre ehrlichen Worte. Einige Mütter wissen auch von ihren eigenen Erfahrungen zu berichten. Auch sie wagten den ungewissen Schritt in das Leben mit einem Kind und haben ihn nicht bereut. So schreibt ein Fan etwa: 

Kinder sind das Wertvollste, was es gibt. Ich bin auch früh Mutter geworden und ich liebe es diese Verantwortung für ein kleines Lebewesen zu haben ... 

Eine andere Userin schwärmt: "Es ist wundervoll, so jung Mutter zu sein!!"

Rückenstärkung, die der 24-Jährigen sicherlich gut tun dürfte nach den bösen Hater-Kommentaren.