Antrag im Silvesterurlaub: André Schürrle hat sich verlobt

Der WM-Kicker und seine Freundin Montana Yorke wollen heiraten

André Schürrle und seine Freundin Montana Yorke haben sich verlobt. Der WM-Kicker hat Montana den Antrag im Silvesterurlaub in Whistler gemacht. Wann wohl die Hochzeitsglocken läuten werden?

Mit schöneren Neuigkeiten hätte Nationalspieler André Schürrle, 25, wohl kaum in das Jahr 2016 starten können. Der sympathische WM-Kicker hat seiner Freundin Montana Yorke, 22, im Silvesterurlaub einen Heiratsantrag gemacht - und die hat "Ja" gesagt.

Verlobung im Silvesterurlaub

Wir hören schon die Hochzeitsglocken läuten. André Schürrle und seine Liebste wollen heiraten. Verkündet hat der Wolfsburger Fußballspieler die frohe Botschaft mit einem eindeutigen Foto auf seiner Instagram-Seite. Darauf umfasst Montana zärtlich die Hand des WM-Helden - an ihrem Ringfinger funkelt ein riesiger Diamantring. Unter das Foto schrieb der 25-Jährige: "Sie hat JA gesagt".

 

 

She said YES ❤️❤️❤️ @montsxo

Ein von Andre Schürrle (@andreschuerrle) gepostetes Foto am

 

"Zukünftige Mrs. Schürrle!!"

Auch die frischgebackene Verlobte konnte ihr Glück nicht lange für sich behalten und postete auf ihrer Instagram-Seite einen Schnappschuss von sich und ihrem zukünftigen Ehemann. Freudestrahlend hält sie darauf ihren dicken Klunker in die Kamera, während André neben ihr bis über beide Backen grinst. "Zukünftige Mrs. Schürrle!!", betitelte die hübsche Kanadierin happy das süße Selfie.

Wir gratulieren den zwei Turteltauben zur Verlobung!