Ariana Grande & Pete Davidson: Turtel-Auftritt bei den VMAs 2018!

Die Sängerin und der Comedian hatten ihre Red-Carpet-Premiere

Sie waren es, die den Abend der MTV Video Music Awards in New York City zu etwas Besonderem machten: Ariana Grande, 25, und Pete Davidson, 24! Die Frischverlobten nahmen das Musikevent zum Anlass, zum ersten Mal gemeinsam als Paar über den Red Carpet zu laufen. Und wie sollte es auch anders sein: Die beiden turtelten, was das Zeug hielt!

Turtel-Auftritt bei den VMAs 2018

Die Liebe war Ariana Grande und Pete Davidson ins Gesicht geschrieben. Die Verliebten liefen bei dem Musikevent des Jahres gemeinsam über den roten Teppich. Und ihr erster offizieller Pärchenauftritt sollte offenbar für jeden unvergesslich bleiben. Immer wieder knutschten sich die beiden, umarmten einander und lachten sich verliebt und verschmitzt an. Hach, wie schön!

 

Embed from Getty Images

 

Ariana & Pete: Liebe im Eiltempo

Im Mai keimten erste Gerüchte um eine Liebelei bei der Popsängerin und dem Schauspieler auf. Wenige Wochen danach bestätigten die zwei ihre Beziehung und kurz danach überraschten sie die Öffentlichkeit mit einer abrupten Verlobung. Die beiden schweben auf Wolke sieben und können es kaum erwarten, Mann und Frau zu werden. 

Dennoch schwirrten kürzlich erste Gerüchte herum, Ariana wolle den Comedian nicht mehr heiraten. In einem Interview mit "Beats 1" verriet sie nun aber, dass sie nach der Vermählung offiziell Ariana Grande-Davidson heißen wird. Offenbar denkt die 25-Jährige keineswegs über eine Trennung nach und auch der neueste Turtelauftritt bei den VMAs bestätigt noch einmal: Die "God is a woman"-Interpretin ist total verliebt. 

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Ariana Grande & Co.: Die Schöne und das Biest

Ariana Grande: SO heißt sie bald nicht mehr

Ariana Grande: Plötzlich kalte Füße vor der Hochzeit mit Pete Davidson!

Ariana Grande frisch verlobt: Endlich reagiert ihr Ex Mac Miller!

 

 

 

Artikel enthält Affiliate-Links