Ashton Kutcher & Mila Kunis: So mischt sich Ex Demi Moore in die Familie ein!

Kunis soll von den Erziehungstipps der Schauspielerin genervt sein

Es scheint, als könnten Mila Kunis, 33, und Ashton Kutcher, 38, derzeit nicht glücklicher sein. Erst am 30. November brachte die Schauspielerin ihr zweites gemeinsames Kind zur Welt. Mit Dimitri Portwood, wie das Paar ihren jüngsten Sprössling genannt hat, und der 2-jährigen Wyatt Isabelle schwelgt das Promi-Paar im Familienglück. Wäre da nicht Ashtons Ex-Frau Demi Moore, 54, die sich in alle Angelegenheiten einmischt...

"Mila hat genug davon, nett zu Demi zu sein"

Obwohl die Scheidung von Ashton Kutcher bereits drei Jahre zurückliegt, will Demi Moore offenbar weiterhin an seinem Leben teilhaben. Die Fronten sind geklärt und Gefühle nicht mehr im Spiel, schließlich ist der Schauspieler mittlerweile mit Mila Kunis verheiratet. Doch für die 54-Jährige ist das offenbar kein Grund, sich nicht mit dem Pärchen "anzufreunden". Wie das US-Portal "Radar Online" berichtete, soll sie die junge Familie mit Geschenken überschütten und Mila Erziehungsratschläge erteilen. Kunis sei jedoch alles andere begeistert von so viel Zuneigung:

Mila hat genug davon, nett zu Demi zu sein, obwohl sie weiß, dass sie das verletzen würde. Sie möchte aber nicht mehr so tun, als seien sie Freundinnen,

will ein Insider wissen.

Sorgt Demi Moore für Streit zwischen Mila und Ashton?

Das Thema habe im Hause Kunis-Kutcher nun für einen Ehe-Streit gesorgt, der so schnell sicher nicht beiseite geräumt wird. Bereits in der Vergangenheit war auffällig gewesen, dass Demi Moore sich in das Familienleben ihres Ex-Mannes einmischt. Als dreifache Mutter hat sie sicher gute Erziehungstipps parat - aber, ob sie sich damit beliebt machen kann, ist fraglich.