Auch das noch! Shia LaBeouf ist verlobt

Am Finger der "Nymphomaniac"-Schauspielerin funkelt ein dicker Ring

Mia Goth und Shia LaBeouf Beim Spaziergang mit Shia LaBeouf zeigt sich Mia Goth mit einem verdächtigen Ring am Finger. Mia Goth und Shia LaBeouf Händchen haltend in Los Angeles.

Shia LaBeouf, 29, sorgt ausnahmsweise nicht für einen weiteren Skandal, sondern hat überraschende Neuigkeiten: Der „Transformers“-Star will seine Freundin Mia Goth heiraten. Ein dicker Klunker am Finger des „Nymphomaniac“-Stars heizt die Gerüchteküche um eine Verlobung an.

Turbulente Beziehung

Nachdem sich der Shia erst vor einigen Monaten mit seiner Freundin einen üblen Streit auf offener Straße in Deutschland lieferte, bei dem Passanten dazwischen gehen und Schlimmeres verhindern mussten und nun hat sich das Paar allem Anschein nach verlobt.

Verlobungsring?

Ein dicker Diamantring an Mias linker Hand zieht bei einem Spaziergang an der Seite von LaBeouf alle Blicke auf sich und auch ein Insider bestätigt gegenüber dem US-Portal „US Weekly“, dass der Schauspieler beim Einkaufen in einem Lebensmittelgeschäft dem Verkäufer von der Verlobung erzählt habe.

Liebe am Set

Shia und Mia lernten sich am Set zu ihrem gemeinsamen Film „Nymphomaniac“ im Jahr 2012 kennen, in dem sie live vor der Kamera Sex hatten.

Was wirklich an den Hochzeitsgerüchten dran ist, ließ der Schauspieler bisher unkommentiert. Vielleicht einmal mehr eine skurrile Kunstaktion des Hollywood-Stars.

Seht hier ein Video zur Verlobung von Mia und Shia:

 

 

Passen Shia und Mia zusammen?

%
0
%
0