Ausgerechnet so heißt Khloé Kardashians und Tristans Baby!

Nach der Namens-Verkündung brach eine wilde Diskussion im Netz aus

17.04.2018 08:06 Uhr

Vier Tage nach der Geburt hat Khloé Kardashian, 33, stolz den Namen ihrer Tochter auf Instagram verraten: True Thompson. Ob er als Versöhnung mit dem umtriebigen Vater Tristan Thompson, 27, zu verstehen ist?

Khloé Kardashian enthüllt den Namen ihrer Tochter

Am 12. April wurde der berühmte Kardashian-Jenner-Clan um ein weiteres Mitglied reicher. Denn auch Khloé Kardashian und ihr Freund Tristan Thompson durften endlich ihren Nachwuchs in die Arme schließen. 

Auf Instagram lüftete die 33-Jährige jetzt das Geheimnis um den Namen ihrer Kleinen und postete zugleich auch noch ein Foto, das das Heim der nun dreiköpfigen Familie als einen Traum in Rosa zeigt. Dazu schrieb sie:

Unser kleines Mädchen, True Thompson, hat unsere Herzen komplett gestohlen und wir sind vor lauter Liebe überwältigt. Es ist ein Segen, diesen Engel in der Familie begrüßen zu dürfen. Mama und Papa lieben dich, True!

Twitter tobt wegen ironischer Namensgebung!

Nach der Verkündung brach auf Social Media eine wilde Diskussion aus. Schließlich bedeutet "true" so viel wie "wahr" oder "treu". Angesichts der Seitensprünge, mit denen der Kindsvater Tristan Thompson gerade für Schlagzeilen sorgt, wirkt diese Entscheidung tatsächlich recht befremdlich. 

Medienberichten zufolge soll Tristan Khloé sage und schreibe dreimal betrogen haben. Es gebe sogar ein Sex-Tape des untreuen Sportlers. „TMZ“ hatte unter anderem ein Video veröffentlicht, auf dem er zusammen mit zwei anderen Frauen wild herumknutschte.

Von allen Namen, die sie sich hätten aussuchen können, haben sie sich für True Thompson entschieden, den einen Namen, der das Einzige bedeutet, was Papa nicht für Mama sein konnte.

 

Khloe schickt damit eine Nachricht. Sie sagt, es ist alles die 'Wahrheit'. Tristan ist wirklich ein Fremdgänger und Arschloch,

lauten zwei Kommentare auf Twitter. 

Kris Jenner verrät den wahren Grund für den Namen True 

Auf ihrem Instagram-Account reagiert nun auch die stolze Großmutter Kris Jenner, 62, mit einem rührenden Post auf die Namensverkündung ihrer Tochter Khloé.

Ich bin so glücklich, meine kleine Enkeltochter True willkommen zu heißen. Fun Fact: Mein Großvater väterlicherseits hieß True Otis Houghton, mein Vater war Robert True Houghton. Also bin ich superglücklich, dass Khloe ihre Tochter True genannt hat,

schreibt der Reality-Star. Der Vorname ist also eine Hommage an ihre Familie.

Der Vorname des jüngsten Kardashian-Familienzuwachses ist allerdings nicht das Einzige, was Fragen aufwirft. Dass die Kleine tatsächlich den Nachnamen ihres untreuen Papas trägt, ist eine echte Überraschung.

Dass die gemeinsame Tochter jetzt den Namen des Basketballers trägt, spricht allerdings dafür, dass die 33-Jährige ihrem Ex wohl doch noch eine Chance geben will ...

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News

 
Artikel enthält Affiliate-Links