Autsch! Lindsay Lohan verliert halben Finger bei Boots-Unfall

Die Hand der Schauspielerin blieb im Ankerseil hängen

Das tut schon bei der bloßen Vorstellung weh: Lindsay Lohan, 30, verlor jetzt unter ziemlich unglücklichen Umständen einen Teil ihres linken Ringfingers. Die Schauspielerin veröffentlichte auf ihrem Snapchat-Account ein Video, welches ihre Hand mit einem dicken Verband zeigt und verriet ihren Followern, dass sie einen Boots-Unfall mit einem Anker gehabt hatte. Aber was war passiert?

Schnipp, schnapp - Finger ab!

So schnell kann ein entspannter Ausflug zu einem Höllentrip werden! Lindsay Lohan wollte sich beim Anlegen ihres Bootes eigentlich nur ein bisschen nützlich machen, als sich das Unglück ereignete.

Wie „TMZ“ berichtet, verfing sich die Hand der 30-Jährigen im Anker-Seil und sie stürzte ins Wasser. Beim Versuch sich zu befreien wurde die Hälfte ihres linken Ringfingers abgetrennt.

Auf Snapchat verriet Lindsay kurze Zeit später:

Das ist das Ergebnis, wenn ich versuche zu helfen ein Boot zu verankern. Mein armer Finger.

 

Wow #lindsaylohan #teamwork #freckles almost lost a finger. Www.lindsaylohan.us @lindsaylohan

Ein von www.Lindsaylohan.us (@lindsaycollector) gepostetes Video am

Lindsay Lohan hatte Glück im Unglück

Obwohl es sich bei dem Unfall sicher um eine ziemlich schmerzhafte Erfahrung handelte, hatte Lindsay am Ende doch allen Grund zur Freude, denn der abgetrennte Finger wurde aufgespürt.

Ich habe wegen des Ankers beinahe meinen Finger verloren. Naja, ich habe meinen halben Finger auch tatsächlich verloren, aber Gott sei Dank haben wir das Stück wieder gefunden… Ich hatte gerade eine Operation um alles wieder zu richten. Das tut so weh!

, verriet die „Freaky Friday“-Darstellerin ebenfall ihren Snapchat-Followern.

Mittlerweile scheint Lindsay den ersten Schock verdaut und ihren Humor wieder gefunden zu haben, denn auf Instagram teilte sie jetzt ein strahlendes Foto mit der Unterschrift: „Einhändiges Selfie“.

 

One handed selfie. 😂😂😂 🙏 #whatdayisit @_lauraslater

Ein von Lindsay Lohan (@lindsaylohan) gepostetes Foto am