Aww! Ashton Kutcher zeigt zum 1. Mal Bild von Tochter Wyatt

Für den guten Zweck postete der Schauspieler einen privaten Schnappschuss auf Twitter

Ashton Kutcher veröffentlichte ein süßes Bild für den guten Zweck. Ist das Ashton Kutchers Tochter Wyatt? Mila Kunis und Ashton Kutcher sind Eltern der kleinen Wyatt.

Ashton Kutcher, 37, weiß seine Präsenz in der Öffentlichkeit sinnvoll zu nutzen und setzt diese für den guten Zweck ein. Ist der „Two and a Half Men“-Schauspieler sonst darauf bedacht seine Privatsphäre zu schützen, setzt er jene nun ein, um auf ein ihm wichtiges Projekt hinzuweisen. Dabei spielt seine süße Tochter Wyatt, 12 Monate, eine besondere Rolle …

1. Bild von Wyatt?

Tochter Wyatt zieht alle Blicke auf sich und macht so auf das „Red Sand Project“ aufmerksam. Ein Schnappschuss, den Ashton auf seiner Twitter-Seite postete, lässt vermuten, dass es sich bei dem Knirps um die kleine Wyatt handelt.

Süße Unterstützung

Verzichteten ihre berühmten Eltern Ashton Kutcher und Mila Kunis bisher darauf sie der Öffentlichkeit zu präsentieren, scheint sie nun gemeinsam mit ihrem Daddy Gutes zu tun.

Guter Zweck

Ashton postete das erste Bild seiner Kleinen mit der Beschreibung: „39 Millionen Menschen sind durch das Raster gefallen und Sklaven geworden“

Das „Red Sand Project“ macht auf moderne Sklaverei und Menschenhandel aufmerksam. Manch einem mag diese Art auf das Projekt aufmerksam zu machen zu radikal erscheinen, doch zumindest erreicht Kutcher, dass nun darüber gesprochen wird.

Seht hier ein Video zum Thema: