Aww! Pietro Lombardi verzaubert mit Krabbel-Video von Baby Alessio

Die Fans sind begeistert vom neusten Video der Lombardi-Familie

Aww! Pietro Lombardi mit Ehefrau Sarah und Baby Alessio ... Das Paar teilt regelmäßig Bilder aus dem Leben zu dritt. Stolzer Papa: Pietro Lombardi zeigte nun ein ganz besonderes Video. Riesige Kulleraugen! So süß ist Baby Alessio.
  Das Paar lernte sich 2011 bei

Pietro Lombardi, 23, und seine Ehefrau Sarah Lombardi, 23, lassen ihre Fans regelmäßig an ihrem Privatleben und seit einigen Monaten auch an ihrem Familienleben teilhaben. Seit Söhnchen Alessio Ende Juni 2015 auf die Welt kam, ist im Leben der Eltern wahrscheinlich nichts mehr wie es war. Um ihre treuen Follower an jedem Schritt ihres süßen Nachwuchses teilhaben zu lassen, posten die zwei regelmäßig süße Schnappschüsse oder Videos auf ihren Facebook-Accounts. Jetzt verzauberte Pietro seine Anhänger mit einem ganz besonders niedlichen Video...

Hin & Weg

Aww! Wir sind hin und weg vom neusten Facebook-Post des "DSDS"-Gewinners Pietro Lombardi: Der Sänger teilte vor wenigen Tagen ein Video mit seinen Fans, welches zeigt, wie Baby Alessio seine ersten Krabbelversuche unternimmt. Ziemlich angestrengt rudert der Lombardi-Spross in einem türkisfarbenen Strampler mit Ärmchen und Beinchen, doch das Krabbeln will einfach noch nicht so ganz gelingen - sehr zum Unmut des Wonneproppens, wie sich deutlich hören lässt. Mama Sarah versucht Baby Alessio permanent zu motivieren: "Komm zu Mama", hört man die Sängerin immer wieder sagen und Papa Pietro kann sich angesichts des süßen Anblicks ein Lachen nicht ganz verkneifen:

"So süß, wie er sich immer aufregt, wenn es nicht klappt"

 

 

Alessio versucht zu krabbeln so süß wie er sich immer aufregt wenn es nicht klappt ( sein erster Zahn ist jetzt fast komplett draußen :)

Posted by Pietro Lombardi on Samstag, 9. Januar 2016

 

Alessio versucht zu krabbeln. So süß, wie er sich immer aufregt, wenn es nicht klappt. (Sein erster Zahn ist jetzt fast komplett draußen),

schreibt der stolze Papa zum Video seines Sohnemanns.

Zuckersüß

Der niedliche Lombardi-Spross kann es offenbar kaum noch erwarten, die Welt auf eigene Faust zu entdecken und auch, wenn es mit dem Krabbeln noch nicht ganz so gut klappen will, scheint wenigstens das Zähnchen kriegen weitgehend problemlos abzulaufen, denn wie Pietro verrät, ist der erste Zahn seines Söhnchens schon fast ganz durchgebrochen. Pietros Follower sind verzaubert vom niedlichen Video:

Voll goldig! Dankeschön an euch, weil ihr so viele Sachen mit uns teilt.

Ist das süß! Sieht eher so aus, als ob er wegschwimmen will!

Ist das niedlich! Und die Zeit vergeht so schnell - ruckizucki sind die Kinder groß,

lauten nur einige der vielen Kommentare.

Auch wir finden den Clip zuckersüß und freuen uns schon auf die ersten Laufversuche des Lombardi-Sprosses!