Azealia Banks wegen Prügelei in New York festgenommen

Die Rapperin soll einer Türsteherin in die Brust gebissen haben

So unschuldig wie Azealia Banks hier guckt, scheint die Rapperin nicht zu sein. Die Rapperin soll in eine Prügelei verwickelt sein. Azealia Banks wurde von der Polizei festgenommen.

Azealia Banks, 24, ist als „Bad Girl“ bekannt: Schon einmal wurde aufgrund ihres ausfallenden Verhaltens die Polizei gerufen. Dass die Rapperin nun aber sogar festgenommen wurde, ist neu. Banks soll sich in der Nacht im New Yorker Meatpacking Distrik geprügelt haben und bekam dafür die sofortige Quittung: Festnahme!

 

Heftige Auseinandersetzung vor Club

Das hat gesessen! Und zwar die Schläge von Rapperin Azealia Banks. Wie „People“ bestätigt, wurde Banks am Mittwoch in New York festgenommen, nachdem sie sich vor einem Club geprügelt haben soll. Laut Polizei wurde Banks wegen Bedrohung zweiten Grades festgenommen nachdem sie eine Auseinandersetzung mit Sicherheitskräften und schließlich sogar einen Kampf mit einer Türsteherin begonnen hatte. Sie habe gewalttätig reagiert, was der Rapperin klar als Fehlverhalten ausgelegt wurde, berichtet die New Yorker Polizei.

Hat Banks der Türsteherin in die Brust gebissen?

„Page Six“ schreibt, dass die 24-Jährige in eine heftige körperliche Auseinandersetzung mit einer Türsteherin geriet, mitten im New Yorker Meatpacking Distrikt. Demnach kam es zu dem Vorfall, nachdem Banks den Club verlassen sollte, weil sie sich zuvor auf einen Streit mit Türstehern eingelassen haben soll. Laut „Page Six“ soll die Rapperin danach die Türsteherin geschlagen und ihr in die Brust gebissen haben.

Für Azealia Banks ist es nicht das erste Mal, dass wegen ihres Verhaltens die Polizei gerufen wird. Im September diesen Jahres wurden wegen ihr schon einmal Sicherheitskräfte gerufen, als sie in ein heftiges Wortgefecht mit einem französischen Paar in einem Flugzeug nach der Landung geriet. Obwohl damals sogar die Polizei eingreifen musste, verzichtete das Pärchen jedoch auf weitere juristische Konsequenzen.