Baby-Beichte: Ein Söhnchen für Sarah Harrison?

"Ein Junge wäre schön"

Vor zwei Jahren wurde die Liebe von Sarah, 28, und Dominic Harrison von Töchterchen Mia Rose, 2, gekrönt. Und es sieht so aus, als würde die Kleine bald ein Geschwisterchen bekommen …

Sarah Harrison: So ist ihr Leben als Mutter

Als ihre kleine Tochter im November 2017 das Licht der Welt erblickte, wurde Sarah Harrisons Leben "von 0 auf 100 auf den Kopf gestellt". In einem Interview mit der Nachrichtenagentur "spot on news" plauderte die Influencerin aus dem Nähkästchen über ihren Alltag als Mama:

Elternsein ist die bisher größte Herausforderung in unserem Leben.

 

Dennoch genießt die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin jede Minute mit ihrem kleinen Schatz und stellt klar: Die Familienplanung ist noch nicht abgeschlossen! Sie und Ehemann Dominic haben bisher keinen Hehl daraus gemacht, dass sie sich ein zweites Kind wünschen. Bekommt Mia Rose also recht bald ein Geschwisterchen?

So etwas kann man nicht immer genau planen,

sagt das einstige Playmate lächelnd. Doch sollte es soweit sein, werden Sarah und Dominic ihrer Fan-Gemeinde "früher oder später" die Glücks-Botschaft verkünden.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Dankbar ❤️ #family #teamharrison #love

Ein Beitrag geteilt von Sarah Harrison (@sarah.harrison.official) am

 

Sie wünscht sich einen Jungen

Mia Rose wird also nicht Einzelkind bleiben. Und wenn es nach Sarah geht, soll die Kleine ein süßes Brüderchen bekommen.

Es wäre schön, auch mit einem Jungen die Erfahrungen zu sammeln,

gestand sie im Interview. Ein Söhnchen würde das Familien-Glück perfekt machen – oder ist da etwa weiterer Nachwuchs geplant? Sarah Harrison schmunzelnd:

Ich denke, wir sind mit zwei Kindern sehr glücklich. Aber das werden wir dann sehen, wenn es so weit ist.

Eins ist sicher: Im Hause Harrison bleibt es spannend.

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Sarah Harrison: Mega-Eklat um ihr Brautkleid

Sarah Harrison: Sorge um Mia Rose