Baby von der Ex! Nick Cannon wird nach Scheidung wieder Vater

Der Musiker bestätigt die Schwangerschaft von Ex-Freundin Brittany Bell

Frisch geschieden und bald Dreifach-Papa: Nick Cannon hat die Schwangerschaft von Ex-Freundin Brittany Bell bestätigt. Seit seiner Trennung von Mariah Carey führen Nick Cannon und Brittany Bell (mittig im Bild) eine On-/Off-Beziehung. Mariah Carey und Nick Cannon trennten sich 2014 nach sechs Jahren Ehe, erst diese Woche wurde die Scheidung vollzogen. Nick Cannon hat aus seiner Ehe mit Carey bereits die Zwillinge Monroe (re.) und Moroccan.

Eindeutiger hätte Nick Cannon, 36, keine Baby-Gerüchte streuen können, denn in seiner neuen Single „Baby On The Way“, hat der Musiker das Geheimnis bereits in die Welt hinausgesungen. In einem Interview der NYC Radio-Show „The Breakfast Club“ ließ Nick Cannon am Donnerstag, 17. November, die Baby-Bombe platzen. Seine Ex Brittany Bell erwartet ein Kind von ihm.

Seit Wochen wurde spekuliert, dass Nick Cannon womöglich erneut Vater werden würde. Denn mit seiner Single „Baby On The Way“ hatte der Sänger es mehr als deutlich gemacht, dass es ein süßes Geheimnis geben könnte. Und tatsächlich, so bestätigte er jetzt im Radio-Interview in der Show „The Breakfast Club“, ist seine Ex-Freundin, die Schauspielerin Brittany Bell, schwanger von ihm.

Nick Cannon bestätigt Schwangerschaft von On-/Off-Freundin Bell

Zunächst versuchte Nick Cannon noch, die Gerüchte abzustreiten. Er machte außerdem deutlich, dass er niemanden außer Mariah Carey seine Ex-Freundin nennen würde. Doch wenig später konnte er die freudigen Neuigkeiten schließlich doch nicht für sich behalten und bestätigte die Schwangerschaft von Brittany Bell.

„Wer sagt, es wäre nicht meins?“ sagte er, als er nach dem Baby von Brittany Bell gefragt wurde. „Bei mir ist ein Baby unterwegs…absolut…Gott sagte, seid fruchtbar und vermehret euch“, erklärte Nick Cannon und fügte ihm Scherz hinzu: „Ich mache Gottes Arbeit… jeder bekommt ein Baby! Ich verteile sie.“

Scheidung von Mariah Carey ist durch

Nick Cannon hat sich gerade erst von Mariah Carey scheiden lassen, mit der er die Zwillinge Monroe und Moroccan hat. Die beiden hatten sich bereits im August 2014 nach sechs Jahren Ehe getrennt, allerdings hatte Nick Cannon zunächst die Scheidung verhindert.

Seit seiner Trennung führten er und Brittany Bell eine On-/Off-Beziehung, bemühten sich jedoch, die Beziehung vor der Öffentlichkeit zu verbergen. Bell, die 2010 als „Miss USA“ gekürt wurde, hat vor wenigen Tagen bereits ihre Baby-Party mit ihren Miss-Wahl-Freundinnen gefeiert.