Babybauch! Megan Fox ist zum dritten Mal schwanger!

Eine Frage bleibt offen: Wer ist der Vater?

Es gibt wieder Baby-News! Dieses Mal von Schauspielerin Megan Fox, 29, die offensichtlich schwanger ist. Die sexy Brünette zeigte gestern zum ersten Mal ihren Babybauch in Las Vegas der Öffentlichkeit, denn mittlerweile lässt sich eine Schwangerschaft nicht mehr verheimlichen. Eine Frage bleibt allerdings offen: Wer ist der Vater des dritten Fox-Sprosses?

 

Will Megan Fox ihre Ehe mit einem Baby retten?

Es war eine kleine Sensation als man Hollywood-Schauspielerin Megan Fox gestern mit deutlich sichtbarem Babybauch auf dem roten Teppich der „CinemaCon“ in Las Vegas posieren sah. Der "Transformers"-Star ist erneut schwanger. Aber stand bei der Schauspielerin nicht etwa eine Trennung an? Kann es sein, dass der Nachwuchs der letzte Versuch ist ihre Beziehung mit Noch-Ehemann Brian Austin Green, 42, zu retten? Offiziell hatte Fox ihren geplanten Nachwuchs ohnehin noch nicht bestätigt, allerdings lohnt es sich auch nicht das Offensichtliche abzustreiten.

Wer ist der Vater?

Doch mit diesem Babybauch stellen sich gleich mehrere Fragen, denn eigentlich wollte sich Megan Fox von ihrem Noch-Ehemann Brian Austin Green scheiden lassen. Die beiden haben bereits zwei gemeinsame Söhne: Den dreijährigen Noah und den zweijährigen Bodhi. Soll ein drittes Kind nun Beziehung etwa retten? Im August des vergangenen Jahres hatte die Schauspielerin bereits die Scheidung nach fünf Jahren Ehe eingereicht – offiziell zusammen ist das Paar seitdem nicht mehr. Allerdings wurden Megan und Brian in letzter Zeit wieder häufiger zusammen gesehen, wie „Us Weekly“ berichtet. Dementsprechend könnte es wahrscheinlich sein, dass Megan Fox’ Noch-Ehemann auch der Vater des dritten Kindes sein könnte.  Nichtsdestotrotz: Mit diesem überraschenden Baby-Geständnis hat die Schauspielerin mehr Fragen als Antworten in den Raum geworfen.