Babybauch oder Jojo-Falle? Jessica Simpson nach Nanny-Skandal wieder verdächtig kurvig

Schwanger? Zur Date-Night mit Ehemann Eric Johnson im hautengen Kleid

Erst vor wenigen Tagen machten böse Gerüchte um Jessica Simpson, 35, und Ehemann Eric Johnson, 36, die Runde: Nach nur zwei Jahren Ehe soll er die Sängerin ausgerechnet mit der Nanny ihrer gemeinsamen Kinder betrogen haben. Dennoch zeigte sich das Paar jetzt gemeinsam in Hollywood und Jessicas hautenges Kleid regt erneut zu Spekulationen an.

Eingehakt im Arm ihres Ehemannes verließ Jessica Simpson am Montagabend den bei Promis beliebten Club „The Nice Guy“ in West Hollywood und lächelte die bösen Schlagzeilen der vergangenen Wochen einfach weg.

Jessica Simpson zeigt ihre Kurven

Für ihre gemeinsame Date-Night hatte sich die Blondine in ein knackig enges, schwarzes Kleid gehüllt, das ihre üppigen Kurven betonte und somit auch ihren Bauch. Ist die 35-Jährige etwa erneut schwanger, oder hat sie lediglich ein Paar Kilos zugelegt?

Ist Jessica Simpson wieder schwanger?

Für das Paar wäre es bereits Baby Nummer 3. Töchterchen Maxwell Drew ist kürzlich vier Jahre alt geworden, Sohn Ace Knute erblickte im Juni 2013 das Licht der Welt. Vor allem nach ihren Schwangerschaften kämpfte Jessica immer wieder gegen die überschüssigen Babypfunde an, verfiel in regelrechten Fitnesswahn. Noch Anfang des Jahres zeigte sich die junge Mutter allerdings rank und schlank auf dem Red Carpet einer Veranstaltung.

Ob Simpson trotz vermeintlicher Ehe-Krise wieder schwanger ist oder sich lediglich ein paar wohl verdiente Frustkilos drauf geschafft hat, wird wohl nur die Zeit zeigen.

Seht hier ein Video zu Jessica Simpson:

 

 

Ist das ein Babybauch?

%
0
%
0