Der Bachelor 2018Der Bachelor 2018

"Bachelor 2018": Diese Kandidatinnen rücken nach!

Fette Überraschung – gleich zwei neue Frauen ziehen in die Villa ein

Diese beiden Kandidatinnen werden in der 3. Folge von Christina ist Model und ließ sich bereits für den Auch Samira, Barkeeperin aus München, weiß, wie sie den Männern den Kopf verdreht.

Da ist der Ärger ja fast vorprogrammiert – nachdem am Mittwochabend, 17. Januar, wieder drei Kandidatinnen die "Bachelor"-Villa in Miami verlassen haben, werden in der kommenden Folge zwei neue Ladys nachrücken und um das Herz von Daniel Völz, 32, buhlen …

Neuzugang in der "Bachelor"-Villa

Diese Neuerung ist Premiere! Erstmals in der "Bachelor"-Geschichte werden nach Staffelbeginn weitere Kandidatinnen in die Villa nachziehen und somit den Kampf um den heißbegehrten Bachelor erschweren. Mit diesen Nachzüglern hat niemand gerechnet – am allerwenigsten wohl die Bachelor-Kandidatinnen selbst. Denn je weniger Frauen von Daniel Völz eine Rose erhalten, desto größer werden die Chancen, die letzte Rose zu ergattern. Ein Neuzugang bedeutet damit echte Konkurrenz für die Ladys, wovon die 17 Kandidatinnen bereits genug haben dürften.

Nachdem Claudia und Alina gestern Abend keine Rose erhielten und Clarissa freiwillig den Heimweg antrat, bekommen nun zwei neue Single-Ladys die Chance, um das Herz von Daniel zu kämpfen. Wir haben die beiden vorher schon mal unter die Lupe genommen …

Christina, 28, "Playmate" und Model

Christina, 28, aus Koblenz arbeitet seit elf Jahren als Model – von ihren Freunden wird sie allerdings nur "Tina" genannt. Ihre Model-Qualitäten durfte sie bereits im "Playboy" unter Beweis stellen. Als Miss September 2017 durfte sie sich jüngst in dem beliebten Männer-Magazin präsentieren. Ihr großes Ziel ist es, den Titel "Playmate des Jahres" einzuheimsen – doch davor steht noch der "Bachelor" auf ihrer Liste.

Ich breche gerne mal die Regeln,

verriet sie RTL schon vorab. Auf ihrem Instagram-Profil präsentiert sich die 28-Jährige gern lasziv und freizügig, wie es sich für ein Playboy-Model gehört. Ihr Traummann? Sollte „genauso abenteuerlustig und temperamentvoll wie ich sein". Für die 17 anderen Kandidatinnen könnte sie zur echten Konkurentin werden.

Samira, 23, Barkeeperin aus München

Doch auch Samira könnte den Ladys gefährlich werden – die Barkeeperin aus München mit türkischen Wurzeln ist durch ihren Job in Bezug auf dumme Anmachen abgehärtet.

Nicht jeder Mann kommt mit meinem Job klar,

gesteht die 23-Jährige gegenüber RTL. Seit November 2015 ist sie Single, doch die Gründung einer eigenen Familie steht für die brünette Schönheit an erster Stelle. Samira ist ein echter Familienmensch. Ihr großes Vorbild? Ihr Mama. Sich selbst bezeichnet sie als „fürsorgliche, liebenswürdige Diva“ – ob Daniel darauf steht? Wir werden es erfahren.

Nächsten Mittwoch, den 24.01.2018 um 20.15 Uhr auf RTL könnt ihr euch bei "Der Bachelor" selbst ein Bild davon machen.

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News!