Bachelor Andrej Mangold: Er macht Schluss!

Emotionaler Abschiedsbrief

Via Instagram meldete sich der amtierende Bachelor Andrej Mangold, 32, jetzt mit einer emotionalen Botschaft an seine Fans zu Wort …

Andrej Mangold: Damit hat niemand gerechnet!

"Ich danke dir für diese unfassbare Reise und werde dir nach wie vor treu bleiben, allerdings nicht mehr mit meiner gesamten Aufmerksamkeit", schreibt Andrej Mangold im Netz. Die emotionalen Zeilen richten sich zum Glück nicht an Freundin Jennifer Lange, 25, sondern an seine zweite große Liebe: den Basketball-Sport. Der 32-Jährige wird seine Karriere als Profi beenden und sich fortan ganz auf "anstehende TV Projekte, das Agenturgeschäft und viele tolle Kooperationen" fokussieren.

 

 

DAS plant Der Bachelor nach seiner Profi-Karriere

Mit einem süßen Schnappschuss aus seiner Kindheit und weiteren Aufnahmen, die in den letzten Jahren auf dem Basketballfeld entstanden sind, wandte sich Andrej an seine Fans.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

[Anzeige] Lieber Basketball, du hast mein Leben bestimmt,geprägt und mich an Orte gebracht,die ich niemals ohne dich gesehen hätte. Du hast Menschen in mein Leben gebracht,die noch heute eine zentrale Rolle in meinem Leben spielen. Ich danke dir für diese unfassbare Reise und werde dir nach wie vor treu bleiben,allerdings nicht mehr mit meiner gesamten Aufmerksamkeit auf top Niveau in der 1.Bundesliga. Über 200 1.Bundesliga Spiele,diverse internationale Spiele,Playoffs national/international,Pokalfinale,Länderspiele und viele unfassbar geile Momente! Ich möchte allen Menschen aus tiefstem Herzen danken,die mich auf meiner langen Reise angefangen beim Heeßeler SV über den TK Hannover,Oldenburger TB,KICKZ Basket München,FC Bayern Basketball,UBC Tigers Hannover,Artland Dragons,Telekom Baskets Bonn,BG Göttingen,S.Oliver Würzburg,Fraport Skyliners,den Niedersächsischen Basketball Verband und den Deutschen Basketball Bund,begleitet haben. Danke an alle Menschen egal ob Fan,Trainer oder Mitarbeiter im Verein. Ihr habt mein Leben besonders spannend gemacht,mir tolle Momente geschenkt und mir viel beigebracht! Ein ganz besonderer Dank geht an meine Familie und Freunde,die mich stets gepusht haben und in schwierigen Zeiten für mich da waren! Trotzdem kommt in jedem Leben ein Punkt,an dem man abwägen muss wie es weitergeht. Ich hatte das große Glück,mich neben dem Basketball unternehmerisch gut aufzustellen und kann jetzt,auch dank meiner vorliegenden Angebote aus der Entertainment Branche,einen perfekten Übergang in mein Leben nach der Profikarriere einleiten! Ich freue mich extrem auf meine weitere spannende Reise,die ich jetzt mit meiner geliebten Freundin Jennifer antreten werde. Ich freue mich auf anstehende TV Projekte,mein Agentur Geschäft und viele tolle Kooperationen und Erfahrungen,sowohl online als auch offline! Ich bin sehr dankbar für das entgegengebrachte Vertrauen,meiner Kooperationspartner in mich,denn das ist alles andere als selbstverständlich! Seid euch sicher es wird nicht ruhiger um meine Person,aber definitiv zielgerichteter,da ich eine Vision vor Augen habe! Danke für eure Unterstützung auf meinem Weg! Auf bald 🏀💪🏽 #dregold #teamGold

Ein Beitrag geteilt von Andrej Mangold (@dregold) am

 

In dem Posting heißt es weiter:

In jedem Leben kommt ein Punkt, an dem man abwägen muss, wie es weitergeht. (…) Ich hatte das große Glück, mich neben dem Basketball unternehmerisch gut aufzustellen und kann jetzt, auch dank meiner vorliegenden Angebote aus der Entertainmentbranche, einen perfekten Übergang in mein Leben nach der Profikarriere einleiten! (…) Ich freue mich extrem auf meine weitere spannende Reise, die ich jetzt mit meiner geliebten Freundin Jennifer antreten werde.

Wir sind gespannt, wo die Reise hingeht und wünschen dem Bachelor und seiner Liebsten alles Gute!

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Andrej Mangold & Jenny Lange: Darum haben sie das "Sommerhaus" abgesagt

Trennung von Jenny Lange: Bachelor Andrej Mangold spricht Klartext