Der Bachelor 2018Der Bachelor 2018

"Bachelor"-Kandidatin Janina Celine Jahn platzt der Kragen

Im Netz beleidigt sie ihren untreuen Online-Flirt

Bachelor-Schönheit Janina Celine Jahn, 23, reicht's! In der TV-Kuppelshow kämpfte sie noch um das Herz von Rosenkavalier Daniel Völz - vergeblich. Denn schon in Folge vier musste sie ihre Koffer packen. Jetzt suchte das Reality-TV-Sternchen abseits der Kameras sein Glück. Doch auch das Liebesexperiment scheiterte und endete für Janina Celine mit einem Wutausbruch im Netz.

Janina Celines Chat-Partner war vergeben!

Die schöne Hamburgerin hatte wohl gehofft, ihren Mr. Right nach den "Bachelor"-Dreharbeiten zu finden. Die Blondine verriet ihren Social-Media-Fans nämlich, dass sie bereits einen Mann an der Angel hatte. Doch der sei inzwischen Geschichte. Das Problem: Ihr Date hatte die ganze Zeit eine Freundin, von der Janina Celine erst erfahren hatte, nachdem sie bereits mit ihm geschrieben hatte.

Wutentbrannt meldete sie sich nun in ihrer Instagram-Story zu Wort und teilte die Nachricht ihres untreuen Chat-Partners mit der Öffentlichkeit:

'Hey, sorry – meine Freundin hat herausgefunden, dass wir schreiben. Ich muss deine Nummer löschen und dich überall blockieren' – okay!?"

Worte, die Janina Celine offenbar so nicht auf sich sitzen lassen wollte und die sie weiter in Rage brachten.

"An die H***nsöhne dieser Welt"

Über ihren Instagram-Account ließ Janina Celine ihrer Wut weiter freien Lauf, setzte noch einen oben drauf und wandte sich direkt an die Männer, die ihren Liebsten nicht treu sein können. Und dabei nahm sie kein Blatt vor den Mund.

Einen lieben Gruß daher an die H***nsöhne dieser Welt, die ihre Freundin betrügen und verarschen. Und an die Frauen, ihr Armen, bitte trennt euch von denen.

Ein klares Statement! Spätestens nach diesen Aussagen ist wohl klar: Mit der Powerfrau sollte "Mann" sich besser nicht anlegen.

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!

 

Findest du, dass Janina Celine mit ihren Aussagen überreagiert?

%
0
%
0