"Bachelor" Niko Griesert & Michèle de Roos: Beziehungsgeständnis 

Auf YouTube haben sie es verraten 

"Bachelor" Niko Griesert und seine Michèle haben seit Kurzem einen eigenen YouTube-Kanal. Dort geben sie ihren Fans Einblicke in ihr Leben - und verrieten nun Erstaunliches.

"Bachelor" Niko Griesert & Michèle de Roos: Hochzeit? Er macht seltsame Andeutungen 

"Bachelor" Niko Griesert machte auf Instagram fleißig Werbung für seinen neuen YouTube-Kanal. Und natürlich weiß Niko ganz genau, wie er seine Fans für das neue Projekt am besten begeistern kann. In seiner Story schreibt er: "Video kommt gleich. Dafür stehe ich mit meinem Namen. De Roos."

Nur ein kleiner Scherz oder ein Hinweis auf mehr? Niko selbst heizt die Gerüchteküche weiter an, indem er darunter schreibt:

Wieso der Name die einzige Chance auf eine Hochzeit mit Michèle sein wird, seht ihr im Video.

Die Fans konnten also gespannt sein, was sie dort erwartet. Und so viel sei verraten: Enttäuscht wurden sie definitiv nicht.

"Bachelor" Niko Griesert : Pläne für das "Dschungelcamp"? 

Denn in ihrem Video beantworten Niko und Michèle offen und ehrlich die Fragen ihrer Fans - allerdings mit einer kleinen Besonderheit. Alle Fragen drehen sich um das Thema "Wer würde eher" und die beiden dürfen erst mal nur ein Schild hochhalten und so sie einschätzen, wem sie etwas eher zutrauen. Das Ergebnis: Durchaus überraschend, vor allem, weil sich das Paar erstaunlich oft einig ist. Etwa bei der Frage, wer von ihnen eher ins Dschungelcamp gehen würde. Gerüchte, sie würden gemeinsam am "Sommerhaus der Stars" teilnehmen, gab es ja viele. Und auch wenn daraus nichts wird, heißt das ja nicht, dass die beiden nie im Trash-TV auftreten werden. Falls es dazu kommt, sind sich die beiden auf jeden Fall einig, wer in den australischen Busch ziehen würde: Michèle wäre die perfekte Kandidatin. Niko findet:

Natürlich sie. Sie hat nen Pferdemagen. Sie kann alles essen, sie hat keine Angst vor nichts und sie liebt Action.

Das könnte dich auch interessieren: 

 

"Bachelor" Niko Griesert & Michèle de Roos: Heiratsantrag? 

Doch zurück zum Thema Hochzeit. Denn da scheinen die Pläne bei den beiden schon sehr konkret zu sein. Ob Heiratsantrag oder Namenswahl - das "Bachelor"-Paar hat sich zu alledem schon viele Gedanken gemacht, so der Eindruck. Bei der Frage, wer von ihnen den ersten Schritt machen würde, sind sie sich einig: Niko wäre wohl derjenige, der die Frage aller Fragen stellt. Doch "Der Bachelor" will es anschließend von seiner Angebeteten noch einmal ganz genau wissen.

Würdest du mir auch einen Antrag machen? 

Michèle reagiert eher zögerlich, sagt aber schließlich:

Wenn du dir zu lange Zeit lässt.

Ein Wink mit dem Zaunpfahl? Dass die Pläne der beiden für eine mögliche Hochzeit schon sehr konkret sind, legen ihre Antworten auf die nächste Frage nahe.

"Bachelor" Niko Griesert & Michèle de Roos: Ärger um den Familiennamen? 

Ein Fan möchte wissen, wer eher den Namen des jeweils anderen annehmen würde. Bei dieser Frage gehen die Meinungen tatsächlich auseinander: Beide halten das Schild mit dem Namen des jeweils anderen in die Kamera. Michèle stellt eindeutig klar, dass Niko ihren Namen annehmen müsste, wenn sie heiraten. "Du hast keine andere Wahl", sagt sie. Niko wirkt überrascht und fragt noch einmal nach: "Doppelname?" Doch Michèle lässt sich nicht erweichen und bleibt bei ihrer Meinung. Das Ehepaar „Griesert-de Roos“ wird es also definitiv nicht geben. Eine Hochzeit schließt das ja aber trotzdem nicht aus. Und wer weiß, wie schnell es letztlich geht, wenn sich die beiden schon so konkrete Gedanken darüber machen. 

Wenn du Michèles und Nikos kennenlernen noch einmal nachschauen möchtest, findest du alle Folgen auf TVNOW

Glaubst du, dass Niko und Michèle bald heiraten?

%
0
%
0
Themen