"Bachelorette" Melissa & Leander: Damit hat niemand gerechnet!

Die TV-Beauty gibt ein überraschendes Beziehungs-Update

Knapp zwei Monate nach der Ausstrahlung des großen "Bachelorette"-Finales verrät Melissa Damilia, 25, ihren Followern überraschende Neuigkeiten über die Beziehung zu Freund Leander Sacher, 23 …

Nach Kuppelshow-Drama: Happy End für die Bachelorette

Melissa Damilia und Leander Sacher hatten definitiv keinen einfachen Start. Gleich zu Beginn der "Bachelorette"-Dreharbeiten sorgte das Aufeinandertreffen der beiden für Furore, denn sie kannten sich bereits über ihren gemeinsamen "Bekannten" Richard Heinze, 23. Der ist der Ex von Melissa und ein ehemaliger guter Freund von Leander. Trotz einiger Hürden fanden die TV-Beauty und der Unternehmer schließlich doch zusammen.

Allerdings wurden schon kurz nach dem Kuppelshow-Finale Stimmen laut, die Beziehung sei ein Fake. Außerdem wurde Leander vorgeworfen, er würde Melissa nur für PR-Zwecke ausnutzen.

Mehr zu Melissa & Leander:

 

 

 

Süße Überraschung: Melissa & Leander ziehen zusammen

Davon lässt sich das Paar aber offenbar nicht unterkriegen — ganz im Gegenteil! Im "Bachelor"-Podcast bei Audio Now mit Steffi Brungs, 32, gab Melissa nun ein freudiges Update:

Es läuft überraschend sehr gut. Ich hätte nicht damit gerechnet, dass es so gut läuft bei uns. (…) Es ist eine sehr entspannte und schöne Beziehung muss ich sagen.

 

 

Trotz Fernbeziehung und einer Entfernung von 420 Kilometern zwischen Stuttgart und Aachen würden sie und Leander sich jede Woche sehen. Schon bald könnte das Pendeln allerdings ein Ende haben, denn das TV-Duo hat beschlossen zusammenzuziehen! Noch sind Melissa und Leander auf der Wohnungssuche zwar nicht fündig geworden, doch "wir machen uns da keinen Druck".